Fr, 24. November 2017

Magisches Datum

25.07.2008 18:42

Hochzeitsfieber am 08.08.´08!

Die magische Zahlenreihe 08.08.´08 lässt Liebende wieder in die heimischen Standesämter strömen: 25 Paare wollen sich in Linz das Jawort geben, in Gmunden und Wels ist man mit jeweils zehn Hochzeiten schon seit Monaten ausgebucht. Steyr verzeichnet zwölf Paare, die sich trauen. Doch an den Oberösterreich-Rekord vom 07.07.´07 mit 359 Trauungen wird man heuer nicht herankommen.

„Der Andrang auf das unvergesslichste Datum dieses Jahres ist kleiner als auf den 7. 7. 2007“, meint auch die Leiterin des Standesamtes Steyr, Gertraud Sablik. Zwar ist man dort mit zwölf Hochzeiten am übernächsten Freitag ausgebucht, doch im letzten Jahr hatte man mehr Anfragen. In Linz werden sich 25 Paare am 8. August aufs Standesamt wagen, neun weniger als im letzten Jahr.

Im ganzen Land hatten sich im letzten Jahr 359 Hochzeiter das Jawort gegeben. Mit diesen Rekordzahlen kann man heuer nicht rechnen. „Das liegt daran, dass der 7. 7. letztes Jahr ein Samstag war, das magische Datum heuer aber auf einen Freitag fällt“, erklärt Franz Höller vom Linzer Standesamt. Keine Probleme, den Trauungssaal zu füllen, hat man im Seeschloss Ort in Gmunden, wo bereits am ersten Reservierungstag alles ausgebucht war und man sich mit dem Rathaussaal behelfen musste. Zehn Liebende werden hier am 8. August ihren schönsten Tag begehen, genauso viele wie in Wels. Dort kann man für dieses besondere Datum seit einem halben Jahr keinen Platz mehr bekommen. In Ried werden zwei Paare die Ringe tauschen.

 

Symbolfoto: Privat

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden