Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Nespresso-Kapseln Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Nicht nur in ihren Farben unterscheiden sich Nespresso-Kapseln voneinander. Auch unterschiedliche Intensitäten und Aromen schlummern in den kleinen Behältnissen.
  • Neben Espresso, Lungo und Ristretto lassen sich auch Spezialitäten mit Milch, wie beispielsweise Cappuccino, mit Nespresso-Kapseln zubereiten.
  • Nespresso-Kapseln werden in Tests verschiedener Experten gelobt, wenngleich sie häufig etwas hochpreisiger sind als vergleichbare Kapseln.

nespresso kapseln test

Haben Sie sich für eine Nespresso-Maschine anstatt für einen Kaffeevollautomaten, eine Pad- oder klassische Filtermaschine entschieden, gilt es, die besten Nespresso-Kapseln für Ihre Ansprüche zu finden, um die perfekten Kaffeekreationen zuzubereiten.

In unserem Ratgeber zu Nespresso-Kapseln stellen wir Ihnen 2020 die grundlegenden Sorten sowie deren Besonderheiten vor. Außerdem liefern wir auf Krone.at Hintergrundinformationen und Empfehlungen rund um das oft strittige Thema der Kapselentsorgung.

1. Wie werden Nespresso-Kapseln in einer Nespresso-Maschine verwendet?

Kaffee aus einer Nespresso-Maschine und Nespresso-Kapseln im Hintergrund

Espresso und Ristretto aus Nespresso-Kapseln weisen eine ausgeprägte Crema und einen vollen Geschmack auf.

Die Nespresso-Kapsel wird in die dafür vorgesehene Kammer eingesetzt, die sich in der Regel an der Oberseite der Nespresso-Maschine befindet.

Legen Sie die Kapsel hinein. Da deren Form vorgegeben ist, sollte es nicht zu Verkeilungen oder ähnlichen Problemen kommen.

Schließen Sie die Kammer und legen Sie gegebenenfalls den Bügel am Verschlussfach um. Der Deckel der Kapsel wird durchstochen und heißes Wasser mit 19 bar in die Kapsel gepumpt, die nun als Brühkammer fungiert.

Durch die so erfolgende, gleichmäßige Aufnahme der Aromen erhält Kaffee aus Nespresso-Kapseln seinen komplexen Geschmack.

2. Welche Nespresso-Kapseln gibt es?

Nespresso-Kapseln können zunächst, je nach Art des Kaffees, in Ober-Kategorien und anschließend in spezifische Kaffee-Typen unterteilt werden. Im Folgenden haben wir für Sie auf Krone.at eine Übersicht über die verschiedenen Nespresso-Kapseln und deren Inhalt erstellt, sodass Sie sich für Kaffeekapseln, perfekt abgestimmt auf Ihren Geschmack, entscheiden können.

Nespresso-Kapsel-Kategorie Eigenschaften und Sorten
Ristretto
  • konzentrierteste und damit stärkste Variation eines Espresso
  • nur 25 ml Wasser zur Zubereitung genutzt
  • sehr hohe Intensität bei ausgeprägter Crema
  • aus kleiner Espresso- oder Ristretto-Tasse zu genießen, bestenfalls pur
  • vor allem Intenso-Sorten mit intensiver Röstung und sehr feiner Mahlung, zum Beispiel der leicht getreidige, starke Dharkan oder der Kakao-artige Arpeggio
Espresso
  • mit etwa 40 ml Wasser zubereitet, dadurch besonders intensives Aroma
  • aus kleiner Espressotasse und bestenfalls pur zu genießen
  • wenige Bitterstoffe
  • ausgeprägte Crema
  • zum Beispiel der weiche Volluto oder der Capriccio mit fein abgestimmter Säure
Lungo
  • Espresso, der mit mehr Wasser (circa 110 ml) zubereitet wird, wodurch er milder schmeckt
  • in größerer Kaffeetasse, nach Belieben auch mit Milch und Zucker zu genießen
  • etwas stärkere Bitterstoffe
  • feine Crema
  • zum Beispiel der sehr intensive und kräftige Envivo Lungo oder der etwas mildere und abgerundete Linizio Lungo
Pure Origin
  • meist als Espresso oder Lungo zuzubereiten
  • Kaffee aus traditioneller Herstellung und aus Herkunftsländern wie Nicaragua oder Kolumbien
  • zum Beispiel fruchtiger Master Origin Colombia oder sehr intensiver Master Origin India
Inspirazione Italiana
  • als Espresso oder Ristretto zuzubereiten
  • Kaffee inspiriert durch traditionelle italienische Kaffeezubereitungen in unterschiedlichen Landesregionen
  • zum Beispiel der sehr harmonische Inspirazione Venezia oder der besonders intensive Inspirazione Palermo Kazaar
Decaffeinato
  • Nespresso-Kapseln ohne Koffein
  • sowohl in Lungo- als auch Espresso-Option erhältlich
  • etwas kleinere Auswahl
Variation / Barista Creations
  • Nespresso-Kapseln vorrangig für Rezepte mit Milch
  • eher milde und süße Nespresso-Kapseln für Cappuccino- und Milchkaffee-Variationen
  • zum Beispiel Nespresso-Kapseln mit Caramel-Geschmack oder Vanille-Nespresso-Kapseln für leckeren Vanille-Latte-Macchiato

Insbesondere die verschiedenen Espresso-Sorten lassen sich mithilfe einer Creatista- oder einer Latissima-Nespresso-Maschine zu leckeren Milch-Spezialitäten zubereiten. Alternativ können Sie auch einen Aeroccino-Milchaufschäumer benutzen.

Probieren Sie doch einmal einen Vanille- oder Caramel-Macchiato mit Nespresso-Kapseln aus. Darüber hinaus können Sie Tee- und Trinkschokolade-Kapseln für die Nespresso-Maschine kaufen.

3. Nespresso-Kapseln im Test: Ist die Nutzung und Entsorgung von Nespresso-Kapseln schädlich für die Umwelt?

Immer wieder wird Kritik an Nespresso laut, die sich vor allem gegen die Produktion großer Mengen Müll in Form benutzter Kapseln richtet. Auf Krone.at erklären wir Ihnen, wie Sie am besten mit Ihren gebrauchten Kapseln umgehen sollten.

3.1. Wie entsorge ich Nespresso-Kapseln?

Nespresso-Kapseln in verschiedenen Farben auf einem Haufen

Die Entsorgung der Nespresso-Kapseln erfolgt in Altmetall-Tonnen oder über Ihren Nespresso-Store.

Die Nespresso-Kapseln in ihren bunten Farben bestehen aus Aluminium. Daher gehören Sie in entsprechende Altmetall-Container.

In Wien ist das zum Beispiel die Gelbe, in Neunkirchen die Grüne Tonne. Beide finden Sie entweder vor Ihrem Haus oder an entsprechenden Wertstoffsammelstellen.

In einigen Regionen, wie beispielsweise St. Pölten, Innsbruck, Mödling oder Scheibbs, werden Altmetalle in den Blauen Tonnen gesammelt.

Halten Sie sich an diese Entsorgungs-Vorgaben oder bringen Sie die gebrauchten Kapseln in einen Nespresso Store in Ihrer Nähe, werden die Nespresso-Kapseln dem Recycling-Kreislauf zugeführt und somit letztlich wiederverwendet.

3.2. Welche Vor- und Nachteile bringen kompostierbare Bio-Nespresso-Kapseln wirklich?

Alternativ zu den Aluminiumkapseln können Sie biologisch abbaubare Kapseln anderer Hersteller verwenden, deren Format an die Nespresso-Maschinen angepasst ist. Dabei bringen die Bio-Nespresso-Kapseln zwar einige Vor-, aber auch Nachteile mit sich. Im Folgenden stellen wir Ihnen diese kurz vor:

    Vorteile
  • oftmals günstige Nespresso-Kapsel-Variante
  • einige Bio-Kapseln können auf Kompost entsorgt werden und verrotten dort natürlich
  • weniger CO2 zur Herstellung und Entsorgung nötig
    Nachteile
  • Kaffee-Geschmack kann von Nespresso-Kapseln aus Aluminium abweichen
  • geringere Auswahl
  • ebenfalls nicht wirklich nachhaltig, da Einmal-Produkt
  • Kapseln aus Biokunststoff oft nicht vollständig kompostierbar, somit über Restmüll zu entsorgen und letztlich in Müllverbrennungsanlage verbrannt

3.3. Gibt es wiederbefüllbare Nespresso-Kapseln?

Wer Müll in größeren Mengen generell vermeiden möchte, kann auch wiederbefüllbare Nespresso-Kapseln kaufen und diese mit gemahlenem Pulver aus den persönlichen Lieblings-Kaffeebohnen füllen.

Dazu können Sie entweder auf Kapseln mit Schraubverschluss aus Edelstahl zurückgreifen, zum Beispiel von Mycoffeestar, oder aber auf Alternativen aus Kunststoff, wie Sie etwa Coffeduck anbietet.

Die eigentlichen Nespresso-Kapseln sind, verschiedenen Tests zufolge, meist perfekt auf die Maschine abgestimmt. Das Aluminium gibt keinerlei Eigengeschmack ab, die Dosierung ist in jahrelangen Tests perfektioniert und das gesamte Nespresso-System bildet beim Brühen des Kaffees eine Einheit. Wer Kapseln selbst befüllt und zusätzlich zu Varianten aus Kunststoff greift, muss unter Umständen nachteilige Auswirkungen auf den Kaffeegeschmack in Kauf nehmen.

4. Welche Marken bieten, neben Nespresso, ebenfalls Kapseln für Kapselmaschinen an?

kompostierbare Nespresso-Kapseln neben Dosierlöffel und Kaffeebohnen

Kompostierbare Nespresso-Kapseln sind zwar umweltfreundlicher als herkömmliche Kapselvarianten, doch weisen sie häufig einen gewissen Eigengeschmack auf.

Nach einigen Streitigkeiten bezüglich der Patentrechte auf die spezifische Nespresso-Form, dürfen inzwischen auch andere Hersteller Kapseln produzieren, die in Nespresso-Kaffeemaschinen zu verwenden sind. Dazu gehören unter anderem:

  • Lavazza
  • Dallmayr capsa
  • Eduscho
  • Gourmesso
  • Cialdissima

Kaufen können Sie die Alternativen ebenfalls online zu besonders günstigen Preisen oder aber in Discountern wie Aldi oder Lidl, wobei die Auswahl dort häufig deutlich begrenzter ausfällt. Bedenken Sie, dass Kunststoff-Kapseln und Nespresso-Kapseln aus Bio-Material gegebenenfalls einen Eigengeschmack aufweisen.

Achtung: Einige Hersteller produzieren Kapseln, die zu groß oder zu breit sind, um in Nespresso-Kapsel-Maschinen verwendet zu werden. Dazu gehört zum Beispiel Tchibo.

5. Häufig gestellte Fragen zu Nespresso-Kapseln

Sollten Sie noch mehr über Nespresso-Kapseln erfahren wollen, finden Sie im Anschluss an unsere Kaufberatung auf Krone.at einige immer wieder auftretende Fragen, die wir Ihnen hier gerne beantworten.

5.1. Wie lange halten Nespresso-Kapseln?

Nespresso-Kapseln neben einem Haufen Erde, aus dem eine Pflanze wächst

Die in den Nespresso-Kapseln nach der Benutzung enthaltenen Rückstände lassen sich wunderbar als Dünger nutzen.

Zwar ist der Inhalt der Nespresso-Kapseln, das trockene Kaffeepulver, theoretisch unbegrenzt haltbar, insofern es nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommt, doch sollten Sie trotzdem auf das auf den Kapseln angegebene Mindest- haltbarkeitsdatum achten.

Dieses liegt etwa neun Monate bis ein Jahr hinter dem Produktionsdatum und kennzeichnet den Zeitpunkt, an dem der Verlust der Aromastoffe beginnt.

Die Qualität, insbesondere der Geschmack und der Duft, können dann langsam abnehmen.

Wegwerfen müssen Sie die kleinen Behältnisse in diesem Fall allerdings nicht. Verwenden Sie das enthaltene Kaffeepulver beispielsweise als Dünger oder stellen Sie ein natürliches Kaffee-Peeling her.

5.2. Gibt es auch aluminiumfreie Nespresso-Kapseln?

Wie teuer sind Nespresso-Kapseln im Vergleich zu anderen Kaffeezubereitungs-Methoden?

Zwar erklärte Stiftung Warentest 2015 Nespresso-Kapseln zu den Testsiegern unter den vielen verschiedenen Kapseln unterschiedlicher Hersteller, doch fielen sie im Vergleich zu anderen Kaffeekapseln für Nespresso-Systeme im Test auch als sehr hochpreisig auf. So liegt der Preis für eine einzelne einfache Espresso-Kapsel bei etwa 38 Cent. Ausgefallenere Geschmacksvarianten schlagen mit circa 46 Cent und die größeren Vertuo-Kapseln mit bis zu 69 Cent zu Buche. Zum Vergleich: Günstige kompatible Kapseln von Lidl oder Aldi sind bereits ab 17 Cent pro Stück erhältlich. Kaffeepads kosten nur 10 bis 15, Filterkaffee gar nur maximal 10 Cent pro Tasse. Kaufen Sie eine größere Kapselpackung, achten Sie auf die Anzahl der enthaltenen Kapseln pro Stück. Häufig ergeben sich Vorteile hinsichtlich des End-Preises in €, wenn Sie Ihre Kapseln online bestellen.

Darüber, in welcher Konzentration Aluminium in einer Nespresso-Kapsel vorkommt, und ob die Rückstände tatsächlich nachteilige Effekte auf die eigene Gesundheit haben können, wird häufig debattiert. Nespresso erklärt beispielsweise, dass in 100 Tassen Nespresso etwa so viel Aluminium enthalten sei wie in 125 Gramm Brot.

Begründet wird diese doch eher geringe Menge durch das Unternehmen mit den Konzentrationen an Aluminium, die bereits der Kaffeestrauch aus der Erde aufnähme. Eine Ablösung des Metalls von der Kapsel sei bei den niedrigen Temperaturen von circa 70 Grad Celsius in einer Nespresso-Maschine im Vergleich zum deutlich höheren Schmelzpunkt von Aluminium (etwa 660 Grad Celsius) nicht zu erwarten.

Kritiker argumentieren hingegen, dass die im Kaffee enthaltenen Säuren eine Oxidation begünstigen und auch das Durchstoßen des Deckels bereits zu kleinsten Aluminiumrückständen im fertigen Kaffee führen könnte.

Möchten Sie auf Nummer sicher gehen, können Sie aluminiumfreie Nespresso-Kapseln aus Kunststoff oder biologisch abbaubaren Materialien von anderen Herstellern wählen. Hier kann jedoch ein gewisser Eigengeschmack der Kapseln als störend empfunden werden.

Zudem ist die Wirkung von Kunststoffpartikeln aus solchen Kaffeekapsel-Varianten auf den menschlichen Organismus bislang ebenfalls nicht vollständig erforscht. Eine weitere geschmacksneutrale und sichere Alternative bieten Ihnen wiederbefüllbare Kapseln aus Edelstahl.

5.3. Wie kann ich meine Nespresso-Kapseln aufbewahren?

Zum einen können Sie Ihre Nespresso-Kapseln ganz einfach in ihrer Verpackung belassen, die oft extra so ausgelegt ist, dass die Kapseln problemlos aus einer dafür vorgesehen Öffnung entnommen werden.

Wer die hübschen Muster und Farben der Nespresso-Kapseln etwas mehr zur Schau stellen möchte, kann außerdem spezielle Nespresso-Aufbewahrungsboxen, in transparenter Würfel- oder Kugelform, sowie Kapselspender kaufen.

Bildnachweise: amazon.com/Gourmesso, shutterstock.com/rawf8, shutterstock.com/rawf8, shutterstock.com/SandyS, shutterstock.com/Ilina Yuliia, shutterstock.com/AJCespedes (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)