« Zurück zur Kategorie "Haushalt"

Kühlschrank Vergleich inkl. Kühlschrank Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

kühlschrank kaufenOb ein Umzug in eine kleinere oder größere Wohnung ansteht, die Familie wächst oder das älteste Kind in eine eigene Wohnung umzieht: Es gibt diverse Gründe für einen neuen Kühlschrank. Die richtige Wahl kann dabei schwer sein. Unterschiede in Farbe, Marke, Qualität, Eigenschaften sowie Hersteller fordern die Entscheidungsfähigkeit heraus. Wer kaum Ahnung von Kühlschränken hat, dem fehlt notwendiges Wissen, um den richtigen Kauf zu tätigen. Zudem empfiehlt es sich darauf zu achten, dass die preislichen Vorstellungen mit dem Produkt übereinstimmen. Da ein guter Kühlschrank teuer ist, entsteht eine neue Aufgabe, die auf eine Lösung wartet. Ganz zu schweigen von der richtigen Größe des Kühlschranks. Darauf, dass dieser letztendlich in die Küche passt, sollte viel Wert gelegt werden, um Fehlkäufe und einen zugestellten Raum zu vermeiden. Worauf gilt es beim Kauf eines Kühlschranks also zu achten, um das ideale Gerät passend zum persönlichen Geschmack zu finden?

Samsung RB29HER2CSA Gefrier-Kombination
Art des Kühlschranks
Kühl-Gefrier-Kombi
Energieeffizienzklasse
A++
Energiejahresverbrauch
252 kWh
Volumen Kühlschrank
188 L
Anzahl Einlegeböden
3
Mit Gefrierfach
No Frost-Technik
Tür beidseitig montierbar
Luftschallemision
39 dB
Preis
468,90
Sie sparen: 200.10€ (30%)
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:04
Bauknecht KG 335 A++ IN Kühl-Gefrier-Kombination
Art des Kühlschranks
Kühl-Gefrier-Kombination
Energieeffizienzklasse
A++
Energiejahresverbrauch
243 kWh
Volumen Kühlschrank
339 L
Anzahl Einlegeböden
4
Mit Gefrierfach
No Frost-Technik
Tür beidseitig montierbar
Luftschallemision
38dB
Preis
458,95
Sie sparen: 40.05€ (8%)
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 02:34
Gorenje R6192FX Kühlschrank
Art des Kühlschranks
Kühl­schrank
Energieeffizienzklasse
A++
Energiejahresverbrauch
114 kWh
Volumen Kühlschrank
368 L
Anzahl Einlegeböden
6
Mit Gefrierfach
No Frost-Technik
Tür beidseitig montierbar
Luftschallemision
38
Preis
527,50
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:08
Bomann KG 320.1 Kühl-Gefrier-Kombination
Art des Kühlschranks
Kühl-Gefrier-Kombi
Energieeffizienzklasse
A++
Energiejahresverbrauch
160 kWh
Volumen Kühlschrank
165 L
Anzahl Einlegeböden
3
Mit Gefrierfach
No Frost-Technik
Tür beidseitig montierbar
Luftschallemision
39 dB
Preis
280,00
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:02
ABBILDUNG
Modell Samsung RB29HER2CSA Gefrier-Kombination Bauknecht KG 335 A++ IN Kühl-Gefrier-Kombination Gorenje R6192FX Kühlschrank Bomann KG 320.1 Kühl-Gefrier-Kombination
Art des Kühlschranks
Kühl-Gefrier-Kombi Kühl-Gefrier-Kombination Kühl­schrank Kühl-Gefrier-Kombi
Energieeffizienzklasse
A++ A++ A++ A++
Energiejahresverbrauch
252 kWh 243 kWh 114 kWh 160 kWh
Volumen Kühlschrank
188 L 339 L 368 L 165 L
Anzahl Einlegeböden
3 4 6 3
Mit Gefrierfach
No Frost-Technik
Tür beidseitig montierbar
Luftschallemision
39 dB 38dB 38 39 dB
Preis

Den richtigen Kühlschrank kaufen

Großer Kühlschrank von Samsung


Auf der Suche nach einem guten Kühlschrank, ist es empfehlenswert, den Samsung RB29HER2CSA genauer zu betrachten. Vor allem für große Familien eignet er sich ideal. Mit seinen 178 cm bietet dieser Kühlschrank ausreichend Platz für einen großen Wocheneinkauf. Wem das zu wenig ist, kann ihn in etwas größer bestellen (185 cm). Er hat ein Fassungsvermögen von 118 Litern. Da unterschiedliche Lebensmittel dementsprechende Kühlung benötigen, (Fisch und Fleisch brauchen mehr Kühlung als Gemüse), ist die Kühlstufe bei diesem Kühlschrank für jedes Fach anders verstellbar, um die Temperatur zu regeln. Zusätzlich gibt es eine Umluftkühlung. Drei geräumige Gefrierfächer sind ebenfalls vorhanden, sodass keine zusätzliche Gefriertruhe notwendig ist.

  • Für vierköpfige Familien geeignet
  • Individuelle Kühlstufen halten die Lebensmittel länger frisch
  • In zwei Größen erhältlich
  • Ansprechender Edelstahl-Stil
  • Freistehend

Kühlschrank-Gefrierkombi von Bauknecht


Wenn die Küche klein ausfällt, bleibt eine Kühlgefrierkombination die beste Wahl. Bei einem Kühlschrank mit Gefrierfach wird kein Platz für einen zusätzlichen Gefrierschrank verschwendet, da dieser mit inbegriffen ist. So wie bei dem Modell von Bauknecht. Trotz der Kombination bietet der Bauknecht-Kühlschrank mit einer Höhe von 189 cm, ausreichend Platz für große Einkäufe. Das Fassungsvermögen des Kühlfachs beträgt 228 Liter, beim Gefrierfach sind es 111. Für ein leises Arbeiten wurde ebenfalls gesorgt. So fällt das lästige Brummen weg. Durch die verstellbaren Fächer ist das Innenleben des Kühlschranks individuell einstellbar, genauso wie die ideale Temperatur. Das klappt ganz modern mithilfe eines Touch-Displays.

  • Verstellbare Fächer zur persönlichen Einrichtung
  • Gutes Preis-Leistungs-Angebot
  • Zahlreiche positive Kundenbewertungen (Bestseller)
  • Tiefkühltruhe dank der Kombi überflüssig
  • Passt in kleine Küchen, da ausreichend Platz nach oben besteht

Gorenje Edelstahl-Kühlschrank

Wer einen Kühlschrank ohne Gefrierfach sucht, der darf sich dieses Modell genauer ansehen. Der Platz, der normalerweise als Gefriermöglichkeit dient, wird hier als erweitertes Kühlfach genutzt. Da er 185 cm hoch ist und 368 Liter fassen kann, steht mehr als genug Platz für große Einkäufe zur Verfügung. Dieser kann zum Beispiel dazu dienen, einen Teil zu einem Getränkekühlschrank umzufunktionieren. Die sieben Glasabstellflächen und der zusätzliche Platz in der Kühlschranktür machen das möglich. Optisch überzeugt der Gorenje Kühlschrank ebenfalls. Das metallische Grau ist ein echter Hingucker. Wer es doch einfacher wünscht, kann sich für das schlichte Weiß entscheiden.

  • Geräumig dank fehlender Kühlgefrierkombination
  • Unter anderem als Flaschenkühlschrank verwendbar
  • Vollraumkühlschrank wegen der vielen Fächer gut sortierbar
  • Innenbeleuchtung aus LED
  • Ein Ion-Air-System mit inbegriffen, zum Verhindern unerwünschter Bakterien sowie Gerüche

Freistehender Bomann-Kühlschrank mit Gefrierkombination


Das Fassungsvermögen des Bomann-Kühlschranks beträgt insgesamt 165 Liter. Davon bietet das Kühlfach 122 Liter und das Gefrierfach 43 Liter. Somit besteht bei einer vierköpfigen Familie genügend Platz für den wöchentlichen Einkauf. Aufgrund der Kühl-Gefrier-Kombi sinkt der jährliche Stromverbrauch, da ein einziges Gerät die Aufgabe von zwei erfüllt. Ausgestattet ist dieser Kühlschrank mit höhenverstellbaren Fächern sowie Glasablagen. Somit sorgt er für eine hohe Flexibilität. Der Türanschlag hat ebenso eine Verstell-Funktion. Er lässt sich entweder links oder rechts montieren. Bei der Farbwahl des Kühlschranks gibt es ebenfalls kaum Einschränkungen. Das Kühlgerät ist in den Farben Schwarz, Weiß, Rot sowie in einer Edelstahl-Optik erhältlich. Durch das automatische Abtausystem, besteht ein Vorbeugen von Vereisungen im Kühlteil.

  • Verstellbare Tür und Fächer
  • Für Großfamilien geeignet
  • Energiesparend dank der Kühlgefrierkombination
  • Automatisches Abtauen
  • Vier Farben sind möglich

Kleiner Telefunken Kühlschrank


Der Kühlschrank von Telefunken ist ideal für Einzimmerwohnungen geeignet, die keine separate Küche beinhalten. Wenn die Küche direkt an das Wohnzimmer anknüpft, nimmt ein großer Kühlschrank viel zu viel Platz ein. Deswegen kann es lohnenswert sein, auf einen Kleinen zurückzugreifen. Mit seinen 89 Litern Fassungsvermögen, passt dieser Minikühlschrank in jeden Haushalt. Trotzdem bietet er ausreichend Platz für alle notwendigen Lebensmittel. Er besitzt vier große Fächer und drei kleine an der Tür. Aufgrund seiner freistehenden Eigenschaften passt er in jede Ecke und bleibt somit flexibel. Der kleine Kühlschrank kostet dank seiner Größe recht wenig, was bei einem geringen Budget vorteilhaft erscheint.

  • Klein, flexibel
  • Günstiger Kühlschrank ohne Gefrierfach
  • Kein aufwendiger Einbau notwendig, da freistehend
  • Schlicht und einfach gehalten
  • In vier Farben erhältlich (weiß, silber, schwarz, rot)

Kühlschrank Test und weitere Informationen

amerikanischer Kühlschrank

Kühlschränke, oder Kühl-Gefrier-Kombinationen bieten zahlreiche Funktionsdetails und Größen, sodass für nahezu jede Küche und den persönlichen Bedarf das passende Gerät zur Verfügung steht. Um die große Auswahl ein wenig einzuschränken greifen Nutzer gerne auf einen sogenannten Kühlschrank Test zurück. Hierbei ist zwischen verschiedenen Kühlschränken, wie einer Kühl-Gefrierkombi oder einem Side-by-Side Geräten zu unterscheiden. Je nach Test und Umfang werden derartige Geräte getrennt begutachtet. Unabhängig des jeweiligen Tests ist es jedoch erforderlich, dass der Test transparent und professionell durchgeführt wird. Dies heißt insbesondere, dass der Leser den Test vollständig nachvollziehen kann, um sich ein eigenes Bild der Ergebnisse machen zu können. Außerdem muss der Test mit ausreichender Anzahl an Produkten durchgeführt werden, um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten. Ein positives Beispiel von Produkttests ist die Stiftung Warentest, die ihre professionelle Herangehensweise bei zahlreichen Produkten beweist.

Leider gibt es im Internet auch einige schwarze Schafe, die nicht alle Testkrierien erfüllen und somit auch keinen „sauberen“ Test durchgeführt haben, aber dennoch damit werben. Teilweise ist aufgrund der fehlenden Bildmaterialien oder nicht nachvollziehbaren Bewertungen beispielsweise davon auszugehen, dass die Tests niemals transparent durchgeführt wurden. Von derartigen Angeboten ist auch aufgrund der fehlenden Transparenz Abstand zu nehmen.

Auf dieser Seite findet sich kein Kühlschrank Test, sondern lediglich ein Vergleich verschiedener Produkte, sowie hilfreich Tipps im Umgang dieser Geräte. Ziel ist es mit dem Ratgeber eine einfachere Kaufentscheidung treffen zu können.


Die Wahl des passenden Kühlschranks

Den idealen Kühlschrank zu finden, stellt eine Herausforderung dar. Er sollte geräumig sein, in die Küche passen und gut aussehen. Ein praktischer Kühlschrank verliert an Wert, wenn er wegen seiner Optik kaum Verwendung und Ansehen bekommt. Ein Modell zu finden, das alle Kriterien erfüllt und die gestellten Ansprüche des Kunden berücksichtigt, kann schwer sein, ist aber zu schaffen. Um sich die Suche zu vereinfachen, gilt es im Voraus alle Punkte zu bedenken, die bei dem Kauf eine Rolle spielen.


Was ist beim Kauf eines Kühlschranks besonders wichtig?

Bevor eine undurchdachte Entscheidung getroffen wird, ist es empfehlenswert, sich Zeit zu nehmen und die Punkte, die beim Kauf eines Kühlschranks am wichtigsten erscheinen, vor Augen zu führen. Welche Kriterien sind bei einem guten Kühlschrank wichtig? So ein Gerät ist groß und außerdem teuer. Daher sind Impulskäufe zu vermeiden. Zunächst steht die Größe der Küche im Mittelpunkt. Wie groß ist sie? Wo fände ein neuer Kühlschrank seinen Platz? Welche Kühlschrankmaße existieren überhaupt? Harmonieren diese Maße mit der Fläche, die für den Kühlschrank zur Verfügung steht? Die Durchschnittsgröße eines Einbaukühlschranks liegt zum Beispiel bei etwa 60x180x60 cm. Abweichungen bestehen natürlich trotzdem.

Neben der Größe des Kühlschranks spielt die Innenausstattung eine große Rolle. Wie viele Fächer benötigt der Kühlschrank? Welches Fach passt wofür? Wenn die Ernährung vielseitig ist, also sowohl Fleisch als auch Obst und Gemüse ihren Platz im Kühlschrank finden, ist zum Beispiel ein Kühlschrank mit unterschiedlichen Kühlstufen für jedes Fach sinnvoll, so wie es bei dem Samsung RB29HER2CSA beispielsweise der Fall ist.
Wann kommt ein neuer Kühlschrank überhaupt infrage? Ist es sinnvoll, den alten zu behalten? So lange der vorhandene Kühlschrank einwandfrei funktioniert und die Größe stimmt, besteht kein Grund zum Kauf eines neuen Geräts. Die Lust auf etwas Neues darf kein Argument für ein anderes Modell sein, da ein Kühlschrank eine große Investition darstellt.

Wenn ein sinnvoller Grund besteht, ist die Frage wichtig, welcher Kühlschrank zu einem passt, wo ein Kühlschrank gekauft werden kann und welche Marke als Favorit gilt. Welche Geräte und Hersteller auf dem Markt empfehlenswert sind, zeigen oft die reichlichen Kundenbewertungen.

  • Fragen, ob die Notwendigkeit für einen neuen Kühlschrank besteht
  • Die wichtigsten Kriterien vor Augen führen
  • An Kundenbewertungen orientieren

Die richtige Pflege des Kühlschranks

Ein Kühlschrank bleibt zwar pflegeleicht, gekümmert muss sich um ihn dennoch mehr als beispielsweise um einen Mixer oder andere kleinere Küchengeräte. Damit das neu erworbene Gerät lange erhalten bleibt, sind einige Dinge zu bedenken, wie zum Beispiel das Kippen oder gar Hinlegen des Kühlschranks bei dem Transport zu vermeiden. Im Liegen besteht die Gefahr einer Beschädigung der Kühlleitung. Das Ausschalten und Abtauen des Geräts 1-2 Tage vor einem Umzug, bewahrt es ebenfalls vor Folgeschäden.

Bei Problemen, Kundendienst anrufen

Sobald Merkwürdigkeiten am Kühlschrank entstehen, kann es sinnvoll sein, den Kundendienst zu verständigen. Dass Kühlgeräte hin und wieder brummen ist völlig normal. Wenn dies zu häufig passiert, könnte das jedoch eine Warnung sein.

Wer gut auf seinen Kühlschrank achtet, der sorgt für seine Langlebigkeit und kann somit länger von ihm profitieren. Dazu gehört beispielsweise das richtige Reinigen und Kaltstellen. Dabei gilt das Motto „weniger ist mehr“. Den Kühlschrank einmal im Monat auszuräumen, um ihn mit etwas Essigreiniger zu putzen, reicht vollkommen aus. Ebenso ist eine zu hohe Kühlstufe überflüssig, ja sogar störend. Dazu gibt es das Gefrierfach. Wenn das Kühlfach beginnt zu gefrieren, sofern die Kühlstufe zu hoch eingestellt wurde, gilt es diese herunterzudrehen.

  • Richtige Pflege fördert die Langlebigkeit
  • Einmal im Monat putzen reicht aus
  • Bei Problemen den Kundendienst informieren

Vergleichen und Pros und Kontras abwägen

kühl gefrierkombinationEine Pro- und Kontraliste hilft bei schwierigen Entscheidungen. Somit auch, wenn es darum geht, den richtigen Kühlschrank zu finden. Am besten eignen sich dafür diverse Fragen und Gegenüberstellungen, deren positive und negative Punkte Beachtung finden.

Besteht die Notwendigkeit, einen kleinen Smeg Retrokühlschrank zu besitzen, der gut aussieht oder einen Side by Side Kühlschrank, der von außen betrachtet viel Platz einnimmt, dafür aber gleichzeitig in seinem Inneren viel Platz spendet? Lohnt sich die Investition in einen teuren Bosch-Kühlschrank oder reicht die günstige No-Name-Alternative aus dem Real aus? Lieber gemütlich online bestellen oder zu einem Kauf im Laden nebenan überwinden? Genügt das Budget für einen neuen Kühlschrank oder bleibt ein gebrauchter momentan das Beste, was möglich ist? Liegt der Fokus auf einem luxuriösen Kühlschrank mit Eiswürfelbereiter oder einem kleinen Einbaugefrierschrank?

Pro & Kontraliste Erstellen

All diese Fragen sollten auf Papier gebracht und mithilfe von Pro- und Kontraargumenten beantwortet werden. Dabei gibt es keine richtige oder falsche Entscheidung. Jeder muss selber herausfinden, welcher Kühlschrank am besten zu ihm passt.


Fazit

Es gilt auf viele unterschiedliche Punkte zu achten, wenn der Kauf eines Kühlschranks infrage kommt. Alle Produkte sind so individuell wie die Käufer selbst. Es braucht nur etwas Zeit und Geduld, um das individuell passende Produkt zu finden. Wer darauf achtet, dass Größe, Ausstattung, Farbe und Marke stimmen, der hat gute Chancen, den richtigen Kühlschrank für sich zu finden. Wichtig bleibt nur, all diese Punkte zu beherzigen, da eine einzige Unstimmigkeit den Kauf zu einem Fehlkauf verwandeln kann. Ein Kühlschrank, der mitten im Weg steht, weil er zu groß ist, bringt niemandem etwas. Mit ausreichend Überlegungen und einer guten Pflege, ist es einfach den passenden Kühlschrank zu finden, der allen Ansprüchen gerecht wird und als treuer Kühl-Begleiter der nächsten Jahre dient.

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.