« Zurück zur Kategorie "Drogerie"

Epilierer Vergleich inkl. Epilierer Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

epilierer testGlatte Haut fasziniert die Menschen seit Jahrtausenden von Jahren. Schon die alten Ägypter sowie die Römer entfernten ihre Stoppeln und Härchen unter Zuhilfenahme von geschliffenen Steinen oder Muschelschalen. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich nicht nur die Menschheit, sondern auch ihre Technik weiter. Zu den modernsten Errungenschaften für seidig glatte Haut zählen die Epilierer. Als effiziente Haarentfernungsgeräte machen sie den Rasierern Konkurrenz, da sie Härchen bereits an der Wurzel auszupfen und so länger ein glattes Hautbild versprechen.

Senseosmart Epilierer
Gewicht
621 g
Lieferumfang
1 x Epilierer; 1x Massarerollenaufsatz; 1x Aufsatz für optimalen Hautkontakt; 1x Aufsatz zur Gesichtsepilation; 1 x Rasierer- und Trimmeraufsatz; 1 x Bikinitrimmer; 1 x Aufbewahrungsbeutel
Kabellos
Funktionen
Smartlight, Schwenkbarer Kopf, Rasieren und Trimmen
Anwendung
40 MicroGrip-Pinzetten entfernen sogar Härchen von der Größe eines Sandkorns (0,5 mm)
Wet and Dry
Akku-Ladezeit
2 Stunden
Betriebszeit
50 Minuten
Preis
124,98
Sie sparen: 50.01€ (29%)
 
Zuletzt aktualisiert am
20.03.2020 03:50
Braun Damen Epilierer
Gewicht
558 g
Lieferumfang
Set mit 6 Extras
Kabellos
Funktionen
40 Prozent breiteren Epiliererkopfs, moderne Pinzettentechnologie
Anwendung
entfernt 4-mal kürzere Härchen als Wachs
Wet and Dry
Akku-Ladezeit
40 Minuten
Betriebszeit
n/a
Preis
82,00
 
Zuletzt aktualisiert am
20.03.2020 03:56
Braun Damen Epilierer weiß/himbeer
Gewicht
440 g
Lieferumfang
Set inklusive Rasier-, Trimmer- und Massageaufsatz
Kabellos
Funktionen
Smartlight, Massagerollen, Zwei Geschwindigkeitsstufen
Anwendung
20-Pinzettensystem
Wet and Dry
Akku-Ladezeit
2 Stunden
Betriebszeit
50 Minuten
Preis
32,99
 
Zuletzt aktualisiert am
19.03.2020 03:50
Rlbunz Epilierer
Gewicht
558 g
Lieferumfang
1 x Epilierer, 1 x Rasieraufsatz, 1 x Massageroller, 1 x Körperreinigungsbürstenkopf, 1 x USB Ladekabel, 1 x Basis, 1 x Reinigungsbürste
Kabellos
Funktionen
4 in 1 Multifunktionales Epilierer Set enthält Epiliereraufsatz, Rasieraufsatz, Massagerollenaufsatz und Körperreinigungsbürste
Anwendung
All-in-One-Design entfernt die Haare auf Beinen, Armen und Achselhöhlen
Wet and Dry
Akku-Ladezeit
3 Stunden
Betriebszeit
60 Minuten nach voller Aufladung
Preis
24,99
 
Zuletzt aktualisiert am
20.03.2020 03:38
ABBILDUNG
Modell Senseosmart Epilierer Braun Damen Epilierer Braun Damen Epilierer weiß/himbeer Rlbunz Epilierer
Gewicht
621 g 558 g 440 g 558 g
Lieferumfang
1 x Epilierer; 1x Massarerollenaufsatz; 1x Aufsatz für optimalen Hautkontakt; 1x Aufsatz zur Gesichtsepilation; 1 x Rasierer- und Trimmeraufsatz; 1 x Bikinitrimmer; 1 x Aufbewahrungsbeutel Set mit 6 Extras Set inklusive Rasier-, Trimmer- und Massageaufsatz 1 x Epilierer, 1 x Rasieraufsatz, 1 x Massageroller, 1 x Körperreinigungsbürstenkopf, 1 x USB Ladekabel, 1 x Basis, 1 x Reinigungsbürste
Kabellos
Funktionen
Smartlight, Schwenkbarer Kopf, Rasieren und Trimmen 40 Prozent breiteren Epiliererkopfs, moderne Pinzettentechnologie Smartlight, Massagerollen, Zwei Geschwindigkeitsstufen 4 in 1 Multifunktionales Epilierer Set enthält Epiliereraufsatz, Rasieraufsatz, Massagerollenaufsatz und Körperreinigungsbürste
Anwendung
40 MicroGrip-Pinzetten entfernen sogar Härchen von der Größe eines Sandkorns (0,5 mm) entfernt 4-mal kürzere Härchen als Wachs 20-Pinzettensystem All-in-One-Design entfernt die Haare auf Beinen, Armen und Achselhöhlen
Wet and Dry
Akku-Ladezeit
2 Stunden 40 Minuten 2 Stunden 3 Stunden
Betriebszeit
50 Minuten n/a 50 Minuten 60 Minuten nach voller Aufladung
Preis

Topseller Epilierer

Senseosmart Epilierer mit 13 Extras


Als Testsieger der Stiftung Warentest entfernt der rose-goldene Epilierer zuverlässiger Haare als andere, vergleichbare Produkte. Gleichzeitig übt das Produkt mit seiner Drucksensortechnologie kontrolliert weniger Druck aus, wodurch sich die Haarentfernung angenehmer auf der Haut anfühlt. Aufgrund der kabellosen Beschaffenheit lässt sich der Epilierer zur Haarentfernung problemlos unter der Dusche oder in der Badewanne anwenden. Geliefert wird der Epilierer mit sieben Extras: einem Massagerollenaufsatz, einem Aufsatz als Gesichtsepilierer, sowie einem Aufsatz für den Intimbereich.

  • Intelligente Drucksensortechnologie
  • 13 Extras, unter anderem verschiedene Aufsätze
  • Kabellos, überall anwendbar

Braun Damen Epilierer in weiß mit 6 Extras


Dank seines 40 Prozent breiteren Epiliererkopfs sowie der modernen Pinzettentechnologie entfernt der Epilierer von Braun effektiver und zuverlässiger Haare als gewöhnliches Enthaarungswachs. Das glatte Ergebnis hält für bis zu vier Wochen an. Ob in der Dusche oder in der Badewanne – die schonenden, pulsierenden Vibrationen gestalten die Rasur nahezu schmerzfrei und entfernen die Haare sanft und zuverlässig. Am Ende bleibt ein viele Stunden anhaltendes angenehmes Hautgefühl zurück. Für noch größeren Komfort ist der Epilierer mit sechs Extras ausgestattet: einem Trimmeraufsatz sowie einem Epilier-Aufsatz.

  • Kurze Ladezeit von 40 Minuten
  • 6 Extras
  • Schmerzfreie Haarentfernung
  • Breiter Epilierkopf

Braun Damen Epilierer weiß/himbeer mit 3 Extras


Haarentfernung direkt an der Wurzel: Als Profi-Gerät entfernt der Epilierer von Braun bis zu viermal kürzere Haare als Kaltwachsstreifen. Durch seine Massagerollen sorgt er gleichzeitig für ein angenehmes Gefühl bei der Haarentfernung. Mithilfe des modernen SmartLights werden selbst kleinste Härchen vom Epilierer als solche erkannt und entfernt. Das Gerät eignet sich somit ideal für Einsteiger, die noch keine Erfahrung mit ähnlichen Geräten gemacht haben. Als toller Bonus lassen sich zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen individuell an den eigenen Hauttyp anpassen. Im Lieferumfang sind zudem drei Extras – drei unterschiedliche Aufsätze – enthalten.

  • Zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Gründliche Haarentfernung
  • Innovative SmartLight-Technologie
  • 3 Extra-Aufsätze

Rlbunz Epilierer klassischer Rasierer

Der 4-in-1 Multiepilierer entfernt zuverlässig alle Haare an Armen, Beinen, Achseln sowie im Gesichts- und Intimbereich. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfiehlt der Hersteller, das Gerät aufwärts entgegen der Haarwuchsrichtung zu bewegen. Als wasserdichtes Gerät kann es in der Dusche sowie in der Badewanne angewendet werden, wobei es nicht stark mit Wasser eingeweicht werden sollte. Allergiker profitieren von dem Allergie-Folienscherkopf, der Hautirritationen nach der Haarentfernung vorbeugt. Mithilfe des mitgelieferten USB-Kabels lässt sich das Set bequem aufladen und binnen kurzer Zeit wiederverwenden.

  • 4-in-1-Gerät inklusive Körperreinigungsbürste
  • Wasserdicht, in Dusche und Badewanne einsetzbar
  • Allergie-Folienscherkopf beugt Hautirritationen vor

Epilierer Test und weiterführende Informationen

haarentfernungHaare zu entfernen ist über viele Wege möglich, Profis schwören jedoch auf den Epilierer. Den besten Epilierer finden Kunden mithilfe eines Epilierer Tests. Doch Vorsicht, nur seriöse Versionen überzeugen, wie zum Beispiel die Ausführungen der Stiftung Warentest! Dort setzen Experten ihr Fachwissen ein, um die Epilierer anhand ihrer Eigenschaften zu bewerten. Unsichere Verbraucher erkennen anhand neutraler und repräsentativer Prüfungen, wie gewissenhaft getestet wurde. Ein Fachartikel samt Urteil und objektiver Kritik dient als inspirative Orientierung für spätere Einkäufe von Epilierern.

Hände weg gilt es bei unseriösen Epilierer Tests, denn sie halten nur selten was sie versprechen. In den meisten Fällen nutzen dubiose Portale das Wort Test zum Anlocken von potenziellen Käufern. Ein echter Epilierer Test fand hingegen kaum statt, Anwender erhalten daher null Mehrwert und werden lediglich verwirrt.

Dieser Ratgeber weist keinen Epilierer Test auf, sondern einen Vergleich bekannter oder beliebter Produkte sowie Fakten und Tipps rund um die Haarentfernung mit den Geräten.


Vorteile von Epilierern

Ein Epilierer, der für die Enthaarung verwendet wird, bringt gegenüber anderen Mitteln erhebliche Vorteile mit.

  • Das Gerät benötigt keinen Rasierschaum, um effektiv und zuverlässig den Körper zu enthaaren.
  • Das Verletzungsrisiko ist aufgrund der klingenlosen Beschaffenheit erheblich geringer als bei einem Herren- oder Damenrasierer. Selbst unschöne Rasierpickel gehören der Vergangenheit an.
  • Über viele Wochen lang bleibt die Haut schön glatt und nicht – wie nach einer gewöhnlichen Rasur – nur einige Tage lang.
  • Richtig angewendet, gestaltet sich die Haarentfernung fast schmerzfrei.
  • Auf Dauer kostet die Epilierer-Anwendung weniger Geld als andere Mittel zur Rasur. Auf den Monatszeitraum runtergerechnet, kostet solch ein Epilierer im Schnitt nicht mehr als 2-3 Euro. Somit ist er erheblich preisgünstiger als die Rasur oder eine Waxing-Anwendung, die allein schon 50 Euro und mehr kosten kann.
  • Ein Epilierer lässt sich sowohl im Intimbereich, als auch im Gesicht einfach anwenden. Gleichzeitig lässt er sich kabellos und ohne Vorbereitung jederzeit benutzen.
  • Mittlerweile kann ein Epilierer von Braun selbst kürzere Haare aufgrund moderner Technologie umstandslos entfernen.

Epilierer für den Intimbereich finden

Einen speziellen Epilierer, der nur für die Enthaarung des Intimbereichs konzipiert ist, ist aktuell derzeit noch nicht auf dem Markt. Gleichwohl bereitet insbesondere die erste Enthaarung Schmerzen. Die gute Nachricht jedoch: Mit jeder Anwendung wird das Enthaaren erträglicher, zudem wachsen die Haare erheblich langsamer nach. Selbstverständlich stellt sich bei vielen Anwendern die Frage, warum es notwendig ist, die Bikinizone zu epilieren, wenn eine Rasur so viel einfacher erscheint. Auch hier lohnt es sich erneut, die Vorzüge eines Epilierers zu betrachten: Einerseits entstehen während oder nach der Anwendung keine störenden Rasierpickel. Andererseits bleibt die Haut erheblich länger glatt, da die Haare bereits an der Wurzel entfernt werden. Auf lange Sicht führt dies dazu, dass wesentlich weniger Härchen nachwachsen.


Anleitung: Epilierer im Intimbereich verwenden

Um im Intimbereich, ohne Schmerzen zu epilieren, lohnt es sich, vorweg die Poren ein wenig zu öffnen. Beispielsweise kann ein heißes Bad dabei helfen, zu entspannen sowie weniger Schmerzen beim Epilieren zu verspüren. Als Zusatz eignet sich ein für empfindliche Stellen konzipierter Aufsatz. Er sollte senkrecht auf der Haut aufgesetzt werden, um zu optimaler Glätte zu verhelfen. Besonders lange Härchen sollten vor Beginn gekürzt werden, so hält sich das unangenehme Ziepen beim Epilieren in Grenzen.


Haut nach dem Epilieren richtig pflegen

Logischerweise reagiert insbesondere empfindliche Haut nach dem Epilieren etwas gereizt. Damit sich der Körper schnell wieder erholt, können die nachfolgenden Pflegemaßnahmen helfen:

  • Sollte das Epilieren, anders als erwartet, große Schmerzen verursachen, kann es hilfreich sein, die betreffenden Hautstellen mit kalten Umschlägen zu kühlen. Diese Maßnahme beruhigt gleichzeitig die gereizte Hautpartie.
  • Sofern die Hautstelle extrem gerötet und gereizt reagiert, kann es sinnvoll sein, für einige Tage auf Sport oder für den Körper anstrengende Saunagänge zu verzichten.
  • Auch mithilfe der richtigen Kleidung lassen sich Hautreizungen vermeiden oder verringern. Empfehlenswert sind hierfür Baumwollhosen, die eng anliegen. Auch nackt zu schlafen kann helfen, den gereizten Hautpartien etwas Ruhe zu gönnen.

Guide für Anfänger: So lässt sich richtig epilieren

Haare ganz ohne Vorbereitung epilieren? Ganz so einfach gestaltet sich die Haarentfernung dann doch nicht. Folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung kann Anfängern helfen, den Epilierer von Beginn an richtig zu benutzen.damenrasierer

  • Um ein effizientes Ergebnis zu erzielen, sollten alle zu entfernenden Haare gleich kurz bzw. lang sein. Eine gewisse Vorarbeit mit einer Schere oder einem Rasierer ist daher anzuraten. Die ideale Länge zum Epilieren liegt Experten zufolge bei 2- 5 mm kurzen Haaren.
  • Hautschüppchen können dafür sorgen, dass Haare einwachsen und schwerer entfernbar sind. Dies lässt sich umgehen, indem die Hautschuppen vorab durch Peeling entfernt werden.
  • Richtig epilieren lässt sich unter Wasser, da die Haut im nassen Zustand besser durchblutet ist.
  • Es empfiehlt sich, zunächst mit der kleinsten Geschwindigkeitsstufe zu beginnen, um so die Haut langsam an den Epilierer zu „gewöhnen“.
  • Im 90 Grad Winkel sollte der Epilierer auf der gespannten Hautpartie, die es zu enthaaren gilt, aufliegen.
  • Das Gerät ist gleichmäßig, also ohne Druck oder ruckartige Bewegungen, auf der Haut entlangzuziehen. Hierbei sollte sich der Epilierer entgegen der Wuchsrichtung bewegen.
  • Nach der Epilation lässt sich die Haut kühlen und anschließend erneut mit einem geeigneten Peeling pflegen.

Meditations-/Yoga-Sitzkissen

Menschen mit Rückenproblemen oder Schmerzen beim Sitzen auf dem Boden können ein Yogakissen zu Hilfe nehmen, dass für eine zusätzliche Polsterung sorgt. Zu Beginn und Ende der Einheiten kommen Meditationen zur Anwendung, die helfen, das Bewusstsein für den Körper und die Empfindungen zu stärken. Das bequeme Sitzen ist hierbei hilfreich, um die maximale Entspannung erfahren zu können.


Epilierer-Arten im Überblick

Anwender, die einen Epilierer kaufen möchten, können aus unterschiedlichen Geräte-Typen auswählen.

Wet & Dry

Vorteile:

  • Wasserdichtes Gehäuse
  • Sowohl für Nass- als auch Trockenhaarentfernung geeignet
  • Integrierter Akku
  • Einfache Reinigung
  • Viele Funktionen und Zubehörteile
  • Flexibler und individueller Gebrauch

Nachteile:

  • Höhere Kosten
  • Geringe Akku-Laufzeiten
  • Kein Kabelbetrieb möglich

Trocken-Epilierer

Vorteile:

  • Günstige Variante
  • Kabelbetrieben, lange Nutzungszeit
  • Mitunter leistungsstärker als Wet & Dry

Nachteile:

  • Oft ohne Extras oder zusätzliche Features
  • Anschließende Dusche erforderlich

Akku-Epilierer

Vorteile:

  • Gewährleistet volle Bewegungsfreiheit beim Enthaaren
  • Im Nass- und Trockenbereich einsetzbar
  • Kommt ohne störendes Kabel aus

Nachteile:

  • Teilweise geringe Akkuleistung
  • Kurze Akkulaufzeiten

Epilierer richtig reinigen

Viele der gängigen Epilierer lassen sich bequem unter Wasser reinigen. Anders verhält es sich aber bei den Epilierern mit Kabel, die nicht immer wasserdicht beschaffen sind. Hier lässt sich auf eine spezielle Reinigungsbürste zurückgreifen, welche den Epilierkopf zuverlässig reinigt.


Fazit

Wer einen qualitativ hochwertigen Epilierer kauft, muss sich über viele Jahre keine Sorgen mehr um neue Rasierklingen oder die nachfolgende Waxing-Behandlung machen. Hinsichtlich des Produkts entscheiden Form, Farbe und Art, ob der Epilierer den eigenen Bedürfnissen gerecht wird. Bei der Anwendung selbst kommt es darauf an, die Haut richtig auf das Epilieren vorzubereiten und das Gerät korrekt – entgegen der Wuchsrichtung – anzuwenden. Nach der Haarentfernung steht die Reinigung des Geräts an, um keine Keime oder Bakterien bei der nächsten Anwendung zu verbreiten. Werden diese Vorgehensweisen beachtet, lässt sich selbst mit einem günstigen Epilierer von DM oder Rossmann seidig-glatte Ergebnisse erzielen.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...
Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.