REZEPT
Spaghetti alla puttanesca
EINFACH
25 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Um den skandalösen Namen - er bedeutet „nach Art der Huren“ - ranken sich viele Mythen, zum Beispiel, dass das Gericht von den Damen im Hafenviertel von Neapel zur Stärkung ihrer Freier erfunden worden sein soll. Anregend ist die Mischung aus Sardellen, Oliven, Knoblauch und Kapern allemal, sie gehört zu den beliebtesten Pasta-Variationen. Der intensive Geschmack verlangt einen kräftigen Rotwein als Begleitung.

Zunächst das Olivenöl in eine Pfanne gießen, erhitzen und dann den Knoblauch, die Oliven, die Kapern, die Sardellen, Chili sowie die zerkleinerten Cherrytomaten hinzufügen.

Nun alles bei geringer Hitze etwa 5 Minuten lang sanft braten lassen. 

Anschließend die passierten Tomaten und eine Prise Oregano in die Pfanne geben und so lange köcheln lassen, bis die Tomatensauce um die Hälfte reduziert ist. 

In der Zwischenzeit die Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Die Spaghetti um zwei Minuten kürzer kochen, als auf der Packung angegeben ist.

Die Nudeln mit einer Zange herausnehmen und samt der Sauce direkt in die Pfanne geben. 

Noch einen Schöpfer des Nudelwassers dazugießen und weitere zwei Minuten lang so schmurgeln lassen, damit die Spaghetti die Sauce gut aufnehmen. 

Zum Schluss die gehackte Petersilie zufügen und die Pasta mit etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer servieren. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
350
g
Spaghetti
6
Stk
Sardellenfilets (in Olivenöl)
1
Stk
Knoblauchzehe (geschält und in feine Scheiben geschnitten)
10
Stk
Oliven (entkernt)
1
EL
Kapern
500
ml
Tomatenpassata
10
Stk
Cherrytomaten (geviertelt)
1
Prise
Oregano (getrocknet)
1
EL
Petersilie (gehackt)
3
EL
Olivenöl
1
Prise
Chilipulver (oder frische Chili-Stückchen)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
KATEGORIEN
Schnell & einfach
Pastagerichte
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
D - Fisch und daraus gewonnene Erzeugnisse (außer Fischgelatine)
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol