REZEPT
Frisches Mango-Sorbet
EINFACH
ZUBEREITUNG

An wirklich heißen Tagen sorgt ein fruchtig-leichtes Sorbet für die ideale Erfrischung.

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch klein würfeln. 

Kristallzucker und Wasser in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. 

Anschließend etwas Zitronensaft dazugießen. 

Das Mangofruchtfleisch fein pürieren, dieses dann mit der Zuckermasse gut vermischen und anschließend im Kühlschrank auskühlen lassen. 

Herausnehmen und etwa 20 Minuten lang in der Eismaschine gefrieren lassen.

Sollten Sie keine Eismaschine haben, können Sie das Sorbet auch in den Gefrierschrank stellen. Allerdings müssen Sie in diesem Fall das Sorbet etwa vier Stunden lang alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren. Denn dadurch erhält es die gewünschte cremig-leichte Konsistenz. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
400
g
Mangofruchtfleisch (frisch)
100
g
Wasser
120
g
Kristallzucker
1
Stk
Bio-Zitrone (den Saft ausgepresst)
KATEGORIEN
Eis
Nachspeisen
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.