REZEPT
Gebratener Saibling in Zitronenbutter
EINFACH
25 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Saiblinge schwimmen in sauberen österreichischen Gewässern, sie sind eine wahre Delikatesse.

Zuerst die küchenfertigen Saiblinge kalt abspülen, dann trocken tupfen und von innen und außen gut salzen und pfeffern. Anschließend die Fische in Mehl wenden. 

Für die Zitronenbutter die weiche Butter mit einem Mixer schaumig aufrühren. 

Die Bio-Zitrone waschen, die Schale fein abreiben und zu der Butter geben.

Anschließend die Petersilie fein hacken und ebenfalls mit etwas Salz sowie Zitronenpfeffer der Butter zufügen. Danach die Butter in etwas Frischhaltefolie rollen und kalt stellen. 

Zum Schluss die Saiblinge in einer heißen Pfanne mit etwas Öl ca. 3 Minuten lang pro Seite anbraten. Noch etwas Zitronenbutter in die Pfanne geben und diese dann ein wenig über die Fische träufeln. 

Die fertigen Saiblinge mit gekochtem Gemüse nach Wahl anrichten und mit etwas kalter Zitronenbutter garnieren. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
4
Stk
Saibling (küchenfertig)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas
Mehl
Etwas
Öl (zum Anbraten)
Zitronenbutter
150
g
Butter (weich)
1
Stk
Bio-Zitrone (Schale)
1
EL
Zitronenpfeffer
1
EL
Petersilie (fein gehackt)
KATEGORIEN
Fisch & Meeresfrüchte
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
D - Fisch und daraus gewonnene Erzeugnisse (außer Fischgelatine)
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.