REZEPT
Gefüllte Champignons
MITTEL
20 MINKOCH- UND BACKZEIT
ZUBEREITUNG

Sie können dieses Gericht auch als Canapé servieren. Dafür nehmen Sie einfach kleinere Champignons (vergessen Sie dabei bitte nicht, dass sich dadurch die Garzeit verkürzt) und versehen diese je mit einem Zahnstocher, so braucht man kein Besteck.

Etwas Olivenöl in eine Pfanne gießen, erhitzen und die Toastbrotwürfeln darin goldgelb anbraten. Danach in eine Schüssel umfüllen, den Schinken, die 100 g Spätzlekäse, das griechische Joghurt und die gehackte Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Von den Champignons die Stiele entfernen und mit einem kleinen Löffel leicht aushöhlen.

Die Abschnitte der Champignons grob hacken, goldgelb in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen.

Die angeschwitzten Champignon-Reste zur Toastbrotmasse geben und vermischen.

Die ganzen Champignons in einer Pfanne mit Olivenöl erhitzen und darin beidseitig 2 Minuten lang anbraten, dabei immer wieder schwenken.

Anschließend salzen und pfeffern, dann mit Weißweinessig ablöschen.

Die Champignons in eine feuerfeste Form legen, mit der Toastbrotmasse befüllen, schließlich noch mit etwas Spätzlekäse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten lang backen. Herausnehmen und sofort heiß servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
12
Stk
Champignons (groß, geputzt)
4
Scheibe
Toastbrot (entrindet und fein gewürfelt)
100
g
Beinschinken (fein gewürfelt)
100
g
Spätzlekäse (gerieben)
2
EL
Petersilie (gehackt)
200
g
griechisches Joghurt
40
ml
Weißweinessig
Etwas
Olivenöl
Etwas
Pfeffer (aus der Mühle)
Etwas
Spätzlekäse (zum Bestreuen)
KATEGORIEN
Hauptspeisen
Fleischlos
Vegetarisch
Gourmet
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
O - Schwefeldioxid und Sulfite
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol