24.01.2008 11:34 |

Preisgeld-Ranking

Vonn und Grange die Spitzenverdiener im Weltcup

Nicht die beiden Weltcup-Leader, sondern Lindsey Vonn und Jean-Baptiste Grange haben in den bisherigen Weltcuprennen am meisten Preisgeld gesammelt. Der Franzose Grange ist dank seiner vier Saisonsiege (drei davon im Slalom) mit rund 176.000 Euro brutto der momentane Spitzenverdiener im Männer-Weltcup, gefolgt vom US-Amerikaner Bode Miller und dem Schweizer Didier Cuche.

Benjamin Raich hält als Vierter der Reihung und bestverdienender ÖSV-Rennläufer nach dem Rennen in Schladming bei 127.565 Euro brutto. Die Amerikanerin Lindsey Vonn hat als Nummer eins der Damen bisher 115.000 Euro verdient, die Tirolerin Nicole Hosp ist mit 107.000 Euro die Nummer zwei.

Preisgeld-Rangliste (Stand 22. Jänner):

HERREN:
1. Jean-Baptiste Grange (FRA) 176.068 Euro
2. Bode Miller (USA) 163.802
3. Didier Cuche (SUI) 161.534
4. Benjamin Raich (AUT) 127.565
5. Daniel Albrecht (SUI) 94.778
6. Mario Matt (AUT) 87.308
weiter:
9. Michael Walchhofer (AUT) 65.449
13. Mario Scheiber (AUT) 58.559

DAMEN:
1. Lindsey Vonn (USA) 115.000 Euro
2. Nicole Hosp (AUT) 107.284
3. Denise Karbon (ITA) 102.006
4. Marlies Schild (AUT) 100.131
5. Maria Riesch (GER) 87.115
6. Elisabeth Görgl (AUT) 77.629
weiter:
10. Renate Götschl (AUT) 52.188
15. Maria Holaus (AUT) 29.375
16. Kathrin Zettel (AUT) 28.924

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten