20.01.2008 15:07 |

Skifliegen

Finne Janne Ahonen gewinnt Bewerb in Harrachov

Der Finne Janne Ahonen hat am Sonntagvormittag das erste Weltcup-Skifliegen in Harrachov für sich entschieden. Der Tourneesieger setzte sich in dem am Samstag abgebrochenen und in nur einem Durchgang entschiedenen Bewerb mit der Bestweite von 199,5 Metern vor dem Norweger Tom Hilde (193,0 m) und dessen Landsmann Anders Jacobsen (191,0) durch. Es war sein 35. Weltcupsieg.

Der Kärntner Thomas Morgenstern, der das Training dominiert hatte, belegte mit 188,0 Metern Rang fünf, Martin Koch (180,0) wurde Neunter.

Der für Sonntagnachmittag geplante zweite Skiflug-Weltcupbewerb in Harrachov wurde wegen ungünstiger Windverhältnisse zunächst auf 14:30 Uhr verschoben und rund eine Viertelstunde später wegen ständig wechselnder Winde bei Regen nach nur zwei Springern abgebrochen. Damit ist erstmals in diesem Winter ein Weltcup-Bewerb ausgefallen.

Springen am Samstag abgesagt
Bereits am Samstag hatte sich wechselnder Wind als Spielverderber erwiesen. Nachdem der erste Durchgang zunächst sechs Springer vor dem Ende nach einem nicht gestandenen 213-m-Flug des Schweizers Simon Ammann annulliert und mit verkürztem Anlauf neu gestartet worden war, führten schließlich Böen und lange Verzögerungen zum endgültigen Abbruch.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten