05.12.2007 19:07 |

Häfen-Beauty

26-jährige Räuberin ist Rios Knastkönigin

Eine 26-jährige Gefängnisinsassin hat sich in Rio de Janeiro als Schönheitskönigin der berühmt-berüchtigten Frauenhaftanstalt Talavera Bruce durchgesetzt.

Wie die Anstaltsleitung am Mittwoch mitteilte, stach Dione Normando Pires (links im Bild) bei der Wahl zur Miss Talavera Bruce acht weibliche Mithäftlinge aus. "Heute fühle ich mich nicht als Gefangene. Heute ist der glücklichste Tag meines Lebens", sagte Pires, als sie die Siegerinnenschärpe über ihr rosa Kleid streifte.

Die Nummer 2 und 3 sind Dealerinnen
Pires verbüßt eine Haftstrafe wegen Raubüberfällen auf Lastwagen. Die Gewinnerinnen des zweiten und dritten Platzes sind wegen Drogenhandels inhaftiert.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol