26.06.2003 15:42 |

Bundesliga

Testspiele und Transfernews

Nach insgesamt 8 Neuzugängen hat sich die Austria von einem ihrer "Wikinger" getrennt. +++ Sowohl Salzburg als auch Bregenz beziehen bittere Testspiel-Niederlagen.
Die Wiener Austria fährt fort, ihren aufgeblähtenKader abzuspecken. Der erst vor einer Saison geholte NorwegerKvisvik hat sich mit seinem Ex-Team Bergen auf einen neuen Vertraggeeinigt und verlässt damit die Favoritner Veilchen.
 
Testspielergebnisse
Die im Frühjahr so starken Salzburgerhaben ein Testspiel gegen Bundesliga-Absteiger Ried in Vöcklabruckmit 2-1 verloren. Die Tore für die Rieder erzielten Marquinhound Gruber, für Salzburg war Laessig erfolgreich.
 
Ganz bitter endete das letzte Testspiel fürSW Bregenz. Gerade mal den Klassenerhalt geschafft blamierteman sich daheim gegen den FC Vaduz aus Liechtenstein mit 1-3.Auch wenn Bregenz dabei 8 Spieler testete - eine Entschuldigungist das nicht.
 
Zu einem lockeren 4-0 über DSV Leoben kam derFC Kärnten. Die Tore erzielten Vorderegger, Junior,Koren und Morgenstern.
 
Selbstvertrauen für die CL-Quali dürfteder GAK gesammelt haben: Auswärts wurde der FC St.Gallen durch Tore von Naumoski (2) und Tokic glatt mit 3-0 geschlagen.
 
Admira Wacker nimmt den Elan der letzten Bundesligarundenscheinbar auch in den Sommer mit. Erstligist LASK wurde glattmit 4-0 besiegt. Tore: Katzler, Kogler, Iwan, Misura.
Mittwoch, 05. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten