Fr, 20. Juli 2018

MP3-Kostprobe

02.08.2007 14:18

Britneys Cousine plant Gesangskarriere

Bisher ist Alli Sims nur als (ehemalige) Assistentin ihrer Cousine Britney Spears in Erscheinung getreten. Doch nun will die 26-Jährige selbst ins Rampenlicht und stellt aus diesem Grund ihren ersten Song auf ihrer Homepage vor (den Link findest du in unserer Infobox).

Gerüchten zufolge haben sich Brit und ihre Cousine im Streit getrennt, doch böses Blut bestreitet Alli. Britney habe sie "immer unterstützt", berichtete sie gegenüber "People".

Das Lied "On My Own" stammt aus dem Musical "Les Misérables". Britney habe es zum ersten Mal auf einem Laptop gehört und sei sofort begeistert gewesen, so Alli. Auch sonst streute sie ihrer unter Dauerfeuer stehenden Cousine Rosen: "Sie ist eine wunderbare Mutter (...) Britney liebt ihre Kinder wahnsinnig. Und sie beten sie an."

Ihre Musik möchte Alli jedoch nicht mit jener ihrer Cousine verglichen wissen: "Ich tanze nicht, ich bin nicht Pop. Ich habe eine Blues-Stimme, mehr wie Norah Jones." Ob Alli tatsächlich in diese Fußstapfen treten kann, wird sich wohl erst zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.