22.05.2007 17:18 |

Dreijahres-Vertrag

Ex-Austria-Verteidiger Tokic wechselt zu Rapid

Der SK Rapid hat am Dienstag die Verpflichtung von Mario Tokic endgültig unter Dach und Fach gebracht. Wie der Rekordmeister bestätigte, unterschrieb der 31-jährige kroatische Verteidiger (im Bild links) einen Dreijahres-Vertrag. Tokic kommt ablösefrei vom Erzrivalen Austria, dessen Fans den 28-fachen kroatischen Teamspieler schon nach Aufkommen der ersten Wechsel-Gerüchte vor einigen Wochen auspfiffen.

Nach den Stationen Rijeka und Dinamo Zagreb, wo er zweimal Meister wurde, landete Tokic im Winter 2000/01 beim GAK, mit dem er 2004 das Double gewann. Ein Jahr später ging er zur Austria und holte im vergangenen Jahr das Double sowie am 1. Mai neuerlich den Cup-Sieg.

Der Abwehrspieler - der zweite Rapid-Zugang für die kommende Saison nach Jürgen Patocka (Mattersburg) - ersetzt den zu Schwadorf abgewanderten Slowaken Jozef Valachovic und wird in der kommenden Saison voraussichtlich mit Martin Hiden die Innenverteidigung bilden.

Rapid befindet sich nun noch auf der Suche nach einem zentralen defensiven Mittelfeldspieler und einem Stürmer. Außerdem dürfte sich bis spätestens Donnerstag entscheiden, ob der montenegrinische Offensivspieler Branko Boskovic weiterhin für die Grün-Weißen spielt.

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten