22.04.2007 20:22 |

Glück auf Umwegen

Verkäuferin gewinnt aus Versehen 200.000 Dollar

Quasi aus Versehen hat eine Amerikanerin 200.000 Dollar (rund 150.000 Euro) in einer US-Lotterie gewonnen. Und das, obwohl sie gar nicht mitspielen wollte. Den unerwarteten Geldsegen hat die Verkäuferin aus Conover im US-Bundesstaat North Carolina ihrer eigenen Schusseligkeit und einer Kundin zu verdanken.

Passiert ist das Ganz so: Statt einer Kundin ein Los auszustellen, stellte Allen wegen eines Bedienungsfehlers zwei identische Teilnahmescheine aus. Nachdem sie das doppelte Los den ganzen Tag nicht verkaufen konnte, bezahlte sie schließlich selbst dafür.

Als die Frau am nächsten Tag im Geschäft erschien, erfuhr sie, dass sie alle fünf Zahlen richtig hatte. Die Witwe, die gerade erst ihren 67. Geburtstag gefeiert hat, erhält nun – wie ihre Kundin – einen Gewinn von 200.000 Dollar. Das Glück kommt manchmal unverhofft….

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol