16.04.2007 10:49 |

Hausdach-Landung

Tandemflieger stürzen aus 25 Metern Höhe ab

Beim Absturz mit einem Paragleitschirm in Lech am Arlberg sind am Sonntag eine 23-jährige Frau aus dem deutschen Tettnang und ihre 39-jährige Partnerin aus Österreich schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren die beiden während eines Tandemfluges ins Trudeln geraten.

Das Paar stürzte beim gemeinsamen Paragleiten aus 25 Metern Höhe zunächst auf ein Hausdach und blieb anschließend mit den Seilen ihres Schirms in den Ästen einer Tanne hängen. Beide Frauen erlitten bei dem Unfall schwerste Verletzungen.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol