17.12.2017 16:20 |

Deutsche Frauen-Liga

Potsdam bleibt im Herbst unbesiegt- Zadrazil traf!

Turbine Potsdam hat die Hinrunde in der deutschen Frauen-Bundesliga als einziges Team ungeschlagen überstanden! Im letzten Spiel vor der Winterpause gewannen Sarah Zadrazil und Co. am Sonntag beim SC Sand 2:1. Die 24-jährige Mittelfeldspielerin erzielte in der 45. Minute ihr zweites Saisontor und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass sie im Duell mit ihren ÖFB-Teamkolleginnen jubeln durfte.

Bei Sand spielten die 29-jährige ÖFB-Rekord-Torschützin Nina Burger, der in der 71. Minute der Anschlusstreffer, zugleich ihr fünfter Saisontreffer, gelang, Laura Feiersinger und Verena Aschauer durch. Potsdam überwintert nach fünf Siegen und sechs Remis mit 21 Punkten auf Rang vier. Sand hat eine Partie weniger ausgetragen und als Achter 13 Zähler auf dem Konto.

Ganz oben im VIDEO sehen Sie einen wenige Wochen alten Wordrap mit Sarah Zadrazil!

An der Tabellenspitze liegt der VfL Wolfsburg (28) nach einem 6:0-Kantersieg beim 1. FC Köln (6). Bayern München (25) ist erster Verfolger. Die Münchnerinnen gewannen ihr letztes Spiel 2017. ÖFB-Torfrau Manuela Zinsberger blieb beim 3:0 gegen den Fünften 1. FFC Frankfurt (19) ohne Gegentreffer, auch Carina Wenninger war über die volle Distanz im Einsatz.

Ein Erfolgserlebnis gab es auch für Nicole Billa. Die Tirolerin traf beim 2:0-Heimsieg des Sechsten 1899 Hoffenheim (18) gegen den Neunten Werder Bremen (9), wo Katharina Schiechtl verteidigte, in der 41. Minute. Es war der dritte Treffer der 21-Jährigen in der laufenden Saison.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.