05.12.2017 13:57 |

Jede Kniebeuge zählt

Duo bringt Österreich für guten Zweck zum Sporteln

"Jede Kniebeuge zählt" - nach diesem Motto haben die beiden Wahlwiener Stefan Krückl (29) und Chuma Cedric Mayer (31) eine Charity-Aktion ins Leben gerufen, um schwer kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Bei der sogenannten #30SekChallenge werden für jede gemachte Kniebeuge zehn Cent gespendet, das so gesammelte Geld soll unter anderem in Spielsachen investiert werden. Zahlreiche Österreicher haben sich der sportlichen Aufgabe bereits gestellt und ein Video der Aktion auf Facebook gepostet.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Supercomputer sicher
Gigantenduell: Messi ist doch besser als Ronaldo
Fußball International
Abend der Superlative
Rammstein: Feuer-Inferno im Ernst-Happel-Stadion
City4u - Szene
Hier im Video
Irre: Ribery in Florenz wie Rocky präsentiert
Fußball International
Beschwerde erhoben
Ort wehrt sich gegen Zuzug muslimischer Familie
Niederösterreich

Newsletter