Mi, 17. Oktober 2018

Kickerwahl

27.11.2017 10:22

Tormänner siegen, Frauen überraschen

Rieds Kapitän Thomas Gebauer vor Neo-Teamtorhüter Pavao Pervan vom LASK - die Männer, die zwischen den Pfosten stehen, drückten der "OÖ-Krone"-Kickerwahl heuer neben den Damen den Stempel auf. Rieds Kapitän Thomas Gebauer vor Neo-Teamtorhüter Pavao Pervan vom LASK - die Männer, die zwischen den Pfosten stehen, drückten der "OÖ-Krone"-Kickerwahl heuer neben den Damen den Stempel auf.

Eigentlich war es gestern Abend im Linzer Design Center wie immer! Bei der Siegerehrung der beliebtesten Fußballer des Landes stand in der Kategorie "Profis - Bundesliga/Erste Liga" wieder ein Rieder ganz oben auf dem Treppchen. Bereits zum achten Mal in Folge. Hatte im Vorjahr noch Stürmer Thomas Fröschl die "Krone"-Kickerwahl gewonnen, so jubelte diesmal mit Thomas Gebauer der Torhüter.

Geballte Frauen-Power
Die ganz große Überraschung war heuer aber nicht der Kapitän des Erstligisten. Auch nicht mit LASK-Torhüter Pavao Pervan der Zweite oder mit Florian Maier von Blau-Weiß Linz der Drittplatzierte. Sondern die geballte Frauen-Power bei der beliebten Wahl! Die bereits zum 42. Mal ausgetragen wurde, aber noch nie sind die Frauen so weit vorne gelandet wie diesmal. Denn Katharina Pointecker von der Sport-Union Aspach/Wildenau wurde in der Kategorie "Amateure - Ab Regionalliga" hinter Eberschwangs Stefan Eichlseder tolle Zweite. Sie fing damit auf der Zielgeraden noch Pergs Thomas Lapatschka um 1663 Stimmen ab.

Eberschwang-Trainer triumphiert
Neuhofens Sophie Roiser verpasste als Vierte das Treppchen in dieser Wertung nur knapp. Mit Birgit Zopf vom SC Vöcklabruck schaffte es eine dritte Frau ebenfalls unter die Top-17, dazu wurde Lisa Tauber von Eidenberg/Geng noch 33. Kein Wunder damit auch, dass mit Klaus Wageneder der Chefcoach der Aspach-Frauen in der Trainer-Wertung noch vor Pergs Willi Wahlmüller Zweiter wurde. Nur für Eberschwangs Robert Wiesinger hatten dessen Fans noch häufiger gevotet und geschnipselt.

Kapitäne voran
Was in der Kategorie "Profis" diesmal vor allem für die Anhänger der Torhüter und Kapitäne zutraf. Denn sowohl Gebauer als auch Pervan und Maier sind nicht nur die Nr. 1 ihrer Klubs bei der "Krone"-Kickerwahl, sondern führen ihre Teams in den Matches auch als Kapitäne aufs Feld.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Brisanter #brennpunkt
Innenminister Kickl im Talk mit Katia Wagner
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.