31.12.2006 11:18 |

Vanek Superstar

Zwei Tore und ein Assist von Thomas Vanek

Die Erfolgsserie von Thomas Vanek in der NHL scheint kein Ende zu nehmen. Der österreichische Eishockey-Teamspieler erzielte beim 4:1-Sieg seiner Buffalo Sabres gegen die Atlanta Thrashers zwei Treffer und landete einen Assist.

Der Steirer hält mittlerweile bei 22 Treffern in der heurigen Saison. Sein Team feierte den 28. Sieg im 38. Saisonspiel und ist damit unangefochten bestes Team in der Eastern Conference.

Thomas Pöck beendete mit den New York Rangers mit einem 4:1 gegen die Washington Capitals die Negativserie von sieben Niederlagen in Folge. Die Rangers beendeten durch Tore von Prucha (2), Nylander und Kasparaitis die längste Niederlagenserie seit März 2004. Pöck erhielt über 20 Minuten Eiszeit, die zweitmeiste der sechs Verteidiger, stand aber beim Gegentreffer zum 1:4 auf dem Eis.

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten