Di, 14. August 2018

Admira-Flügelstürmer

22.11.2017 08:03

Katzer: "Sax-Wechsel im Winter für alle am besten"

Happy Birthday, Max Sax! Admiras Flügelstürmer feiert heute seinen 25. Geburtstag, bei welchem Verein er seinen 26. verbringen wird, steht noch in den Sternen. "Ich muss mich jetzt verändern, auf meine Familie schauen, den nächsten Schritt machen. Die Zeit ist reif, die Richtung noch offen", meinte Sax letzte Woche im Gespräch mit der "Krone", die nun von seinem Berater Markus Katzer wissen wollte, wie der aktuelle Stand ist. Oben im Video sehen Sie die Highlights vom Erfolg der Admira gegen die Austria!

Markus Katzer - Kapitän von Ostligist Vienna, B-Lizenz-Trainer und seit seinem Abschied von der Admira vor zweieinhalb Jahren offiziell Berater bei der Agentur Stars & Friends. Logisch, dass einige ehemalige Südstädter Kollegen dem 37-Jährigen vertrauen. Torhüter Kuttin etwa, oder Abwehrchef Wostry - oder eben Sax. "Er ist zurzeit einer unserer begehrtesten Klienten", erklärt Katzer. "Es gibt Anfragen aus Österreich und Deutschland."

Bei Rapid war Sax auf der Liste als möglicher Nachfolger von Schobesberger ganz oben gestanden, seit gestern ist dies kein Thema mehr. Die Austria wollte den Spieler bereits im August, verpasste aber die Frist für die 400.000-€-Ausstiegsklausel. Katzer: "Letzte Woche habe ich Admiras Manager Shapourzadeh mitgeteilt, dass ich eine Vertragsverlängerung praktisch ausschließe, die Zeichen klar auf Abschied stehen." Nur wann? "Ein Wechsel im Winter wäre für alle am besten - Admira würde Ablöse erhalten, der Max hätte Klarheit."

Die Gespräche mit der Austria sind im Moment nicht konkret. Sagt Katzer. In Wahrheit kann alles offiziell sehr schnell gehen. Sax darf nämlich erst frühestens sechs Monate vor seinem Admira-Vertragsende einen Kontrakt bei einem neuen Klub unterschreiben - das wäre der 1. Dezember ...

Hannes Steiner, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.