Mo, 20. August 2018

Nach Absagen

24.08.2017 19:37

Thiem bei US Open als Nummer sechs gesetzt

Tennis-Star Dominic Thiem geht als Nummer sechs gesetzt in die US Open. Das geht aus der am Donnerstag veröffentlichten Setzliste hervor. Auf einer besseren Position war der 23-jährige Niederösterreicher bei einem Grand-Slam-Turnier bisher noch nie eingestuft.

Schon bei den French Open in Paris, bei denen er zum zweiten Mal in Folge das Halbfinale erreicht hatte, war Thiem in diesem Jahr als Nummer 6 geführt. In New York nun profitierte der Weltranglisten-Achte von den verletzungsbedingten Absagen von Titelverteidiger Stan Wawrinka und des ehemaligen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.

Als Nummer eins ist der an die Spitze der Weltrangliste zurückgekehrte Spanier Rafael Nadal gesetzt. Dahinter folgen Andy Murray und Grand-Slam-Rekordturniersieger Roger Federer. Vor Thiem befinden sich in der Setzliste sonst nur noch Deutschlands Jungstar Alexander Zverev und der Kroate Marin Cilic.

Bei den Damen führt Vorjahresfinalistin Karolina Pliskova als Nummer eins der Welt das Tableau an - gefolgt von Simona Halep und Garbine Muguruza. Titelverteidigerin Angelique Kerber ist als Nummer sechs eingestuft. Die Auslosung geht am Freitag in Manhattan über die Bühne.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Serie A
Fehlstart für Inter gegen Sassuolo
Fußball International
Wickens im Spital
Horror-Crash überschattet IndyCar-Serie
Motorsport
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.