Do, 19. Juli 2018

Rapids Stürmer-Thema

06.07.2017 08:54

Bickel: "Sehen es mit einer gewissen Ruhe"

Die Grün-Weißen kamen in einem hart geführten Spiel gegen Limassol im vierten Testmatch zum dritten Sieg. Joelinton verwandelte kurz vor der Pause nach Foul an Keles den Elfmeter zum 1:0, Sobczyk erhöhte nach einem sehenswerten Zuspiel von Max Hofmann auf 2:0 (60.). Da war Dibon nicht mehr auf dem Platz. Er hatte sich das linke Knie verdreht, ging einbandagiert und von einem Betreuer gestützt in die Kabine. Ob die Verletzung eine gravierendere ist, werden Untersuchungen zeigen.

Djuricin mischte auch gestern die Elf zur Pause durch, gibt der Mannschaft nun heute und morgen frei, sieht das Team auf einem guten Weg: "Wir haben im Camp sehr gut gearbeitet, es fehlt aber noch einiges: Bei Schnellkraft und Schnelligkeit ist noch mehr drin, taktisch immer was zu tun."

Hier im Video sehen Sie ein sportkrone.at-Interview mit Djuricin:

Ob nach dem Traustason-Abgang ein Stürmer verpflichtet wird, lässt Bickel offen: "Wir sehen das mit einer gewissen Ruhe, warten ab, wie es mit Jelic und Kvilitaia weiter geht. Diese Woche passiert nichts mehr." Abgesehen vom einen oder anderen Talent, das verliehen werden soll: Bezüglich Ljubicic ist man mit Erste-Liga-Klub Wiener Neustadt im Gespräch.

Christian Reichel, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.