Fr, 21. September 2018

Noch bis Sonntag

21.06.2017 18:06

Ferrari, Lamborghini und Co rollen durch Velden

Mehr als 100.000 PS eingebaut in atemberaubenden Karosserien versammeln sich noch bis Sonntag beim 19. Internationalen Sportwagenfestival in Velden am Wörthersee. Insgesamt haben sich sogar mehr als 300 der exklusivsten und teuersten Sportboliden der Welt für das Treffen von Heribert Kasper angemeldet.

So rollen jeden Tag Nobelmarken wie Ferrari, Porsche, Lamborghini, Aston Martin, Maserati und Co über die Straßen rund um den Wörthersee. Am Donnerstag, startet der millionenteure Konvoi übrigens um 11 Uhr seine große Italienausfahrt.

Die Sportwagen sammeln sich daher bereits ab 10 Uhr beim Hotel Park’s. Höhepunkt des Events sind die Sportwagenpräsentationen sowie die Promi-Ausfahrt am Samstag um 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.