17.02.2017 16:32 |

Mit Gaspistole:

Drogenabhängiger überfiel Friseurin: geschnappt!

Das ist auch für langjährige Kriminalisten außergewöhnlich! Nicht eine Bank, Trafik oder Tankstelle hat sich ein 20-Jähriger am Freitag als Tatort für einen Raub ausgesucht sondern einen Friseursalon. Der Täter drohte dabei mit einer Gaspistole. Er erbeutete Bargeld, doch die Flucht war nicht von langer Dauer…

Dem jungen Mann er stammt übrigens aus der Gegend dürfte der Raub als einziger Ausweg erschienen sein, an Geld zu kommen,SERINA BABKA um seine Drogenucht zu befriedigen. "Er ist schon länger der Suchtgiftszene zuzurechnen!", erklärt der stellvertretende Bezirkskommandant für Klagenfurt-Land, Philipp Glanzer.

Der 20-Jährige ist nach Mittag mit Kappe, Schal und einer Gaspistole in den Friseursalon in Pischeldorf gestürmt, hat die Waffe den zwei Friseurinnen vorgehalten und Geld verlangt.

"Dann lief er hinaus, floh über die Felder, warf Schal und Kappe weg. Bei der Gurk angelangt, entledigte er sich der Waffe. Schließlich versteckte er sich in einem Wald in Ochsendorf in der Gemeinde Brück."

An der Fahndung waren Hubschrauber, Hunde und Beamte beteiligt. "Geschnappt haben ihn schließlich Kollegen vom Kriminaldienst. Er gab alles zu."

Serina Babka, Kärntner Krone

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen