04.02.2017 23:01 |

Eishockey-Liga

Vienna Capitals nach Sieg über Salzburg Leader

Die Vienna Capitals gehen als Tabellenführer der Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey Liga in die Länderspielpause. Die Wiener setzten sich am Samstag in der Albert Schultz Halle gegen Meister Salzburg knapp 4:2 durch und liegen nun einen Punkt vor den "Roten Bullen" auf Rang eins. Einen weiteren Zähler dahinter lauern die Black Wings Linz nach einem klaren 7:3-Erfolg gegen den HC Innsbruck. Der viertplatzierte KAC verkürzte den Rückstand auf Rang eins mit einem 6:3-Heimsieg gegen HCB Südtirol auf vier Punkte.

In Wien-Kagran bekamen die 5550 Zuschauer eine sehr intensive Partie geboten, in der die Salzburger vorerst mehr vom Spiel hatten, daraus aber kein Kapital schlagen konnten. Etwas überraschend fiel daher in der 24. Minute die Führung der Hausherren durch Riley Holzapfel. Die Salzburger ließen sich davon aber nicht beirren, profitierten von zahlreichen Überzahlsituationen und nützten eine davon zum 1:1 von Thomas Raffl (37.). Gleich darauf schwächten sich die Gäste selbst, nach einem Raufhandel mit Rafael Rotter musste Bobby Raymond mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe vorzeitig duschen.

Capitals revanchieren sich an Salzburgern
Die Caps nützten die numerische Überlegenheit gleich nach Wiederbeginn zum 2:1 von Macgregor Sharp (42.) aus. Peter Hochkofler (52.) konnte zwar noch einmal ausgleichen, die dritte Führung im Spiel gab der Sieger des Grunddurchganges aber nicht mehr aus der Hand. Julian Großlercher (54.) und Kelsey Tessier (60./EN) machten den Heimsieg perfekt. Die Wiener revanchierten sich damit für die 3:4-Niederlage nach Verlängerung im direkten Duell in Salzburg am Donnerstag. Für den Titelverteidiger war es die erste Niederlage in der Fremde nach sieben Siegen in Folge.

Black Wings zähmen Innsbrucker Haie
Die Linzer legten gegen Innsbruck schon im ersten Abschnitt mit vier Toren den Grundstein für den Sieg. Die "Haie" kamen zwar im Mitteldrittel auf 3:4 heran, schlitterten im Schlussabschnitt aber noch in eine klare 3:7-Pleite. Die Linzer nahmen damit erfolgreich Revanche für die 2:4-Niederlage in Tirol am Donnerstag und durften sich bereits über den 5. Liga-Heimsieg hintereinander freuen. Damit ist ein Top-Zwei-Platz, der die Qualifi für die Champions Hockey League mit sich bringt, sehr nahegerückt.

KAC feiert Heimsieg gegen Bozen
Ebenfalls einen verdienten Heimerfolg gab es für den KAC gegen Südtirol. Die Klagenfurter gaben im Schlussdrittel zwar eine 4:1-Führung fast noch aus der Hand, rückten mit späten Toren von Mark Hurtubise (58./PP) und Thomas Koch (60./EN) die Kräfteverhältnisse am Ende aber doch wieder zurecht - mit 6:3 hatten sie auch zuletzt in Bozen gesiegt. Der KAC ist damit als Vierter momentan das letzte Team, das im Play-off Heimrecht haben würde. Südtirol ist 2017 auswärts weiter sieglos.

Dornbirn bleibt im Play-off-Rennen
In der Qualifikationsrunde setzte sich Dornbirn bei Olimpija Ljubljana 4:0 durch und punktete damit zum vierten Mal hintereinander. Die Hoffnung auf eines der letzten zwei Play-off-Tickets ist mit vier Punkten Rückstand auf den Zweiten Znojmo weiter intakt. Znojmo gab sich indes zu Hause mit einem 3:1-Sieg gegen Fehervar keine Blöße.

Die Ergebnisse:
Olimpija Ljubljana - Dornbirner EC 0:4 (0:2, 0:1, 0:1)
Ljubljana, Hala Tivoli, 1032
Tore: Mcbride (11.), Grabher Meier (17.), Livingston (31./PP), D'Alvise (50.)
Strafminuten: 22 bzw. 22 plus 10 D'Alvise

KAC - HCB Südtirol 6:3 (2:1, 1:0, 3:2)
Klagenfurt, Stadthalle, 3711
Tore: Ganahl (1., 17./SH), M. Geier (30.), Bischofberger (42./PP), Hurtubise (58./PP), Koch (60./EN) bzw. Vallerand (11.), Seymour (48.), Gander (55.)
Strafminuten: 8 bzw. 10
Black Wings Linz - HC Innsbruck 7:3 (4:0, 0:3, 3:0)
Linz, Keine Sorgen Eisarena, 4800
Tore: Potulny (6.), Lebler (7., 41.), McLean (13.), Moderer (15.), Hisey (43.), Broda (58./PP) bzw. Ross (27.), Bishop (35.), Smith (36.)
Strafminuten: 8 plus 10 Pallin bzw. 8

Vienna Capitals - Red Bull Salzburg 4:2 (0:0, 1:1, 3:1)
Wien, Albert Schultz Eishalle, 5550
Tore: Holzapfel (24.), Sharp (42./PP), Großlercher (54.), Tessier (60./EN) bzw. T. Raffl (37./PP), Hochkofler (52.)
Strafminuten: 16 bzw. 13 plus Spieldauerdisziplinar Raymond

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol
Spielplan
22.01.
23.01.
24.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
England - Premier League
Leicester City
4:1
West Ham United
Tottenham Hotspur
2:1
Norwich City
Manchester United
0:2
Burnley FC
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
2:2
Panaitolikos
Volos Nps
1:3
AEK Athen FC
OFI Kreta FC
0:1
Olympiakos Piräus
Panathinaikos Athen
3:0
Atromitos Athens
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
1:2
Liverpool FC
Griechenland - Super League 1
Asteras Tripolis
2:0
Panionios Athen
Lamia
0:1
FC PAOK Thessaloniki
Aris Thessaloniki FC
1:0
AO Xanthi FC
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
1. FC Köln
Spanien - LaLiga
CA Osasuna
21.00
UD Levante
Italien - Serie A
Brescia Calcio
20.45
AC Mailand
Frankreich - Ligue 1
OGC Nizza
20.45
FC Stade Rennes
Türkei - Süper Lig
Genclerbirligi SK
18.00
Gaziantep FK
Niederlande - Eredivisie
FC Utrecht
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
20.30
KV Oostende
Deutschland - Bundesliga
Borussia Mönchengladbach
15.30
1. FSV Mainz 05
VfL Wolfsburg
15.30
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
15.30
RB Leipzig
SC Freiburg
15.30
SC Paderborn 07
1. FC Union Berlin
15.30
FC Augsburg
FC Bayern München
18.30
FC Schalke 04
Spanien - LaLiga
RCD Espanyol Barcelona
13.00
Athletic Bilbao
CF Valencia
16.00
FC Barcelona
Deportivo Alavés Sad
18.30
CF Villarreal
FC Sevilla
21.00
Granada CF
Italien - Serie A
Spal 2013
15.00
Bologna FC
AC Florenz
18.00
Genua CFC
FC Turin
20.45
Atalanta Bergamo
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
17.30
SCO Angers
Stade Brestois 29
20.00
SC Amiens
AS Monaco
20.00
RC Strasbourg Alsace
Montpellier HSC
20.00
Dijon FCO
Stade Reims
20.00
FC Metz
AS Saint-Étienne
20.00
Olympique Nimes
Türkei - Süper Lig
Kayserispor
12.00
MKE Ankaragucu
Kasimpasa
15.00
Alanyaspor
Fenerbahce
18.00
Basaksehir FK
Niederlande - Eredivisie
SC Heerenveen
18.30
AZ Alkmar
RKC Waalwijk
19.45
VVV Venlo
Heracles Almelo
19.45
Feyenoord Rotterdam
Sparta Rotterdam
20.45
Fortuna Sittard
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
18.00
Yellow-Red KV Mechelen
Royal Excel Mouscron
20.00
St. Truidense VV
Waasland-Beveren
20.00
KAS Eupen
KAA Gent
20.30
KRC Genk
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
18.30
Panathinaikos Athen
Deutschland - Bundesliga
Werder Bremen
15.30
TSG 1899 Hoffenheim
Bayer 04 Leverkusen
18.00
Fortuna Düsseldorf
Spanien - LaLiga
Atlético Madrid
12.00
CD Leganés
RC Celta de Vigo
14.00
SD Eibar
CF Getafe
16.00
Real Betis Balompie
Real Sociedad
18.30
RCD Mallorca
Real Valladolid
21.00
Real Madrid
Italien - Serie A
Inter Mailand
12.30
Cagliari Calcio
Hellas Verona
15.00
US Lecce
UC Sampdoria
15.00
US Sassuolo Calcio
Parma Calcio 1913 S.r.l.
15.00
Udinese Calcio
AS Rom
18.00
SS Lazio Rom
SSC Neapel
20.45
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Olympique Lyon
15.00
FC Toulouse
FC Nantes
17.00
FC Girondins Bordeaux
LOSC Lille
21.00
Paris Saint-Germain
Türkei - Süper Lig
Denizlispor
11.30
Antalyaspor
Göztepe SK
14.00
Besiktas JK
Atiker Konyaspor 1922
17.00
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
CD Tondela
16.00
Vitoria Setubal
FC Famalicao
16.00
CD Santa Clara
B SAD
16.00
Portimonense SC
FC Pacos Ferreira
18.30
Sl Benfica
CD das Aves
21.00
Boavista FC
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
12.15
FC Emmen
FC Groningen
14.30
Ajax Amsterdam
Willem II Tilburg
14.30
PEC Zwolle
PSV Eindhoven
16.45
FC Twente Enschede
Belgien - First Division A
Cercle Brügge
14.30
RSC Anderlecht
KV Kortrijk
18.00
FC Brügge
Royal Antwerpen FC
20.00
SV Zulte Waregem
Griechenland - Super League 1
AO Xanthi FC
14.00
OFI Kreta FC
Panionios Athen
14.00
Atromitos Athens
Panaitolikos
16.15
Aris Thessaloniki FC
AEK Athen FC
18.30
Olympiakos Piräus
Türkei - Süper Lig
Sivasspor
18.00
Caykur Rizespor
Malatya Bld Spor
18.00
Trabzonspor
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Guimaraes
19.45
Rio Ave FC
Sporting CP
22.00
CS Maritimo Madeira
Griechenland - Super League 1
FC PAOK Thessaloniki
17.00
Volos Nps
Lamia
19.00
Asteras Tripolis
Portugal - Primeira Liga
FC Porto
21.15
Gil Vicente FC
England - Premier League
West Ham United
20.45
Liverpool FC
Portugal - Primeira Liga
FC Moreirense
21.15
Sporting Braga
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
20.30
FC Brügge

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.