Mi, 16. Jänner 2019

NBA-Debüt

28.10.2016 08:21

"Einfach unglaublich!" Pöltl im "Krone"-Interview

Um 20.07 Uhr Ortszeit am Mittwochabend durfte er Ende des ersten Viertels gegen Detroit erstmals aufs Parkett, schrieb mit dem ersten Auftritt eines Österreichers in der NBA Sportgeschichte. 12:47 Arbeitsminuten und einen spektakulären Dunk später war die Premiere für Jakob Pöltl gelungen. Die "Krone" war live dabei.

Das frühe zweite Foul von Torontos Center Valanciunas, das Zeichen von Coach Casey. Schon war Pöltl aus der grauen Trainingshose draußen, wurde bei 29:19-Führung erstmals eingewechselt. Und musste dann auch gegen 2,22-m-Mann Marjanovic ran!

"Krone": Jakob, wie geht es dir nach der Premiere, mit der du rot-weiß-rote Sportgeschichte geschrieben hast?
Jakob Pöltl: Wenn man das so sagt, ist es doch noch einmal ein bisschen was anderes. Mein Debüt war ja schon länger Thema, aber jetzt ist es einfach ein cooles Gefühl. Um ehrlich zu sein, bin ich froh und erleichtert, dass jetzt das erste Spiel mit einem 109:91-Sieg vorbei ist."

Die Atmosphäre ...
... war einfach unglaublich. Ein Supersieg mit Topleistungen unserer Stars DeMar DeRozan und Jonas Valanciunas. Mir hat auch das Zuschauen von der Bank extrem Spaß gemacht.

Wie würdest du deine Leistung mit zwei Punkten, zwei Offensiv-Rebounds und fünf Fouls einschätzen?
Es war kein einfaches Spiel. Am Anfang war ich doch sehr angespannt. Dann ist es besser gegangen, habe ich aber dumme Fouls kassiert. Sonst fand ich es recht gut.

Manche Pfiffe gegen dich waren umstritten. Sind die das Los des Neuen?
Das habe ich im Vorhinein gewusst, jetzt erlebt. Ich kann eigentlich nichts dagegen machen, muss trotzdem mein Spiel durchziehen. Das wird eine harte Schule, in ein paar Jahren anders sein.

Als Rookie muss man sich jeden Ballbesitz hart erarbeiten. Deine Rolle ...
... ist klar definiert. Ich muss die Kollegen in der Defense mit meiner Länge unterstützen, zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, in der Offensive Blocks stellen, Rebounds sammeln. Es geht zumindest für mich jetzt noch nicht um Zahlen, sondern eher um Dinge, die in keiner Statistik aufscheinen.

Was jenes Dunking von dir aber tut, bei dem viele Fans aufgesprungen sind!
Das tat richtig gut. Meine ersten Punkte, die bleiben mir sicher ewig in Erinnerung.

In dieser Liga geht es Schlag auf Schlag, schon am Freitag kommt Meister Cleveland nach Toronto. Steht so eine Partie noch einmal über anderen Spielen?
Nein, auch wenn wir letzte Saison im Conference-Finale gegen sie ausgeschieden sind, ist es im Endeffekt ein Spiel wie jedes andere. Weil sie der Champion sind, müssen wir eben noch fokussierter sein.

Und das Duell mit Superstar LeBron James, der vor drei Jahren noch so weit weg von deiner Welt schien?
Natürlich ist er eine Ausnahmeerscheinung, aber für mich auf dem Feld in diesem Moment einer wie jeder andere. Denn im Endeffekt ist er auch nur ein Mensch, der Basketball liebt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
14.01.
15.01.
16.01.
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
20.30
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
21.00
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
20.45
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
18.30
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
19.45
Sporting Braga
GD Chaves
20.00
FC Porto
Vitoria Guimaraes
22.15
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.00
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
20.30
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
15.30
SC Freiburg
FC Augsburg
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
15.30
Werder Bremen
RB Leipzig
18.30
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
13.30
Leicester City
AFC Bournemouth
16.00
West Ham United
FC Liverpool
16.00
Crystal Palace
Manchester United
16.00
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
FC Everton
FC Watford
16.00
FC Burnley
Arsenal FC
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
16.15
FC Sevilla
SD Huesca
18.30
Atletico Madrid
Celta de Vigo
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
15.00
FC Turin
Udinese Calcio
18.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
20.30
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
EA Guingamp
FC Girondins Bordeaux
20.00
Dijon FCO
AS Monaco
20.00
Racing Straßburg
Olympique Nimes
20.00
FC Toulouse
Stade de Reims
20.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Malatya Bld Spor
11.30
Goztepe
Antalyaspor
14.00
Kayserispor
Galatasaray
17.00
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
16.30
CD Tondela
Sporting CP
19.00
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
FC Utrecht
PEC Zwolle
19.45
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
19.45
VVV Venlo
FC Groningen
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
AS Eupen
20.00
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
18.00
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.