Promoter berichtet

Box-Superstar Manny Pacquiao plant sein Comeback

Sport
13.07.2016 10:15

Tolle Nachrichten für die Boxwelt! Laut dem legendären Box-Promoter Bob Arum sieht alles danach aus, dass Manny Pacquiao (Philippinen) von seinem Rücktritt zurücktreten wird.

In einem Interview mit der britischen Tageszeitung "The Guardian" verriet Bob Arum, dass Pacquiao zurückkommen wolle. Außerdem gab der prominente Promoter bekannt, dass der Kampf Ende Oktober oder Anfang November stattfinden wird. Da Pacquiao aber auch einen Sitz im philippinischen Senat inne hat, könnte sich das Datum für seinen Kampf noch ändern. Der Gegner für den Weltmeister in sieben verschiedenen Gewichtsklassen stünde noch nicht fest.

Pacquiao ist nicht nur ein internationaler Box-Star, sondern auch Politiker auf den Philippinen. (Bild: ASSOCIATED PRESS)
Pacquiao ist nicht nur ein internationaler Box-Star, sondern auch Politiker auf den Philippinen.

Manny Pacquiao gilt als einer der besten Boxen aller Zeiten. In 65 Kämpfen konnte der gebürtige Philippine 57 Duelle für sich entschieden, 38 endeten mit einem K.-o.-Sieg für den 37-Jährigen. In seinem letzten Kampf vor dem Rücktritt vergangenen April besiegte er den US-Amerikaner Timothy Bradley. Ein Jahr zuvor verlor er im sogenannten "Kampf des Jahrhunderts" gegen Floyd Mayweather Jr.

Das offizielle Statement von Pacquiao sehen Sie hier:

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele