05.07.2016 22:26 |

Kurznachricht

Handball: Juniorinnen verloren auch 2. WM-Partie

Österreichs Handball-Juniorinnen haben auch ihr zweites Spiel bei der U20-WM in Moskau verloren. War das 23:24 gegen Kroatien noch knapp ausgefallen, gab es am Dienstag ein deutliches 18:32 (7:15) gegen Frankreich. "Die Spielerinnen waren heute geistig nicht präsent genug. Das darf so nicht passieren", sagte Trainer Helfried Müller. Am Mittwoch heißt der Gegner Südkorea.

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.