Mi, 26. September 2018

Oh Palme mio!

28.07.2016 11:57

Palmenprints für echtes Südseefeeling

Oh Palme mio! Wer im Sommer keinen Urlaub in der Karibik geplant hat, holt sich das Südseefeeling einfach in den Kleiderschrank. Denn nichts macht mehr Lust auf laue Sommerabende, Cocktails mit Schirmchen und ausgedehnte Strandspaziergänge wie Kleider, Röcke oder Shirts mit aufgedruckten Palmwedeln.

Modebloggerin Chiara Ferragni macht's vor - und möchte ohne Palmenprint gar nicht mehr aus dem Haus gehen. Ob am Badeanzug, dem Skateboard, dem Sommerkleidchen oder der Bluse: Auf vielen Teilen der Italienerin finden sich derzeit Palmenblätter.

Und auch andere Promis sind bereits dem Palmenprint verfallen. Rita Ora etwa...

... oder Jessica Simpson.

Doch wie stylt man das auffällige Muster am besten? Wir haben die Tipps:

Ein echtes Highlight
Mit einem Teil mit Palmenprint als Highlight eines Outfits macht man definitiv nichts falsch. Eine Bluse zur Hotpants oder ein Rock mit dem Südsee-Muster zum schlichten Shirt - das ruhig aber auch eine andere Farbe haben kann -, schon ist der Look perfekt!

Von Kopf bis Fuß
Wer den Palmenprint als Komplett-Look bevorzugt, wird sicherlich der Hingucker sein! Dabei ist der Style ganz einfach umzusetzen. Palmen, Palmen, Palmen - mehr braucht's dazu nicht. Außer vielleicht ein wenig Mut...

Mix it, Baby!
Wer den Komplett-Look noch überbieten möchte, der setzt mit einem coolen Mustermix noch eines drauf. Dabei gilt: Es geht, was gefällt.

Lust auf Palmenprints bekommen? Hier gibt's die lässigsten Teile zum Durchklicken:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.