26.07.2006 16:40 |

Frecher Schurke

Dieb klaut Auto - samt Opa auf dem Rücksitz

Diesen Ausflug nach Polen werden ein 34-jähriger Mann aus Görlitz (Deutschland) und sein 80 Jahre alter Großvater so schnell nicht vergessen: Als der Görlitzer auf der anderen Seite der Grenze im polnischen Zgorzelec aus seinem Wagen stieg, um ein paar Einkäufe zu machen, stieg ein unbekannter Dieb ein und fuhr einfach davon, ohne den auf dem Rücksitz dösenden Großvater zu bemerken, wie die polnische Nachrichtenagentur PAP am Mittwoch unter Berufung auf eine Polizeisprecherin meldete.

Kurze Zeit später wachte der 80-Jährige auf und bemerkte den Fremden am Steuer. "Er wollte sogar das Auto übernehmen und versuchte, den Schlüssel aus dem Zündschloss zu ziehen", beschrieb die Polizeisprecherin den Widerstand des Großvaters.

Die Entschlossenheit nützte jedoch wenig - wenige Kilometer hinter der Stadtgrenze von Zgorzelec setzte der Autodieb seinen unfreiwilligen Passagier aus. Seitdem ist er samt Fahrzeug spurlos verschwunden.

Symbolbild

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol