Mi, 20. Juni 2018

Tor und Assist

03.03.2016 14:31

Schalke-Fans feiern Schöpf: Kandidat für EURO?

Schalke 04 hat in der deutschen Bundesliga wieder einmal überrascht: Gegen den Hamburger SV feierten die Königsblauen einen 3:2-Sieg nach einem 0:1-Rückstand. Matchwinner war dabei niemand geringerer als der Tiroler Alessandro Schöpf, der ein Tor und einen Assist beisteuerte.

Alessandro Schöpf erzielte beim 3:2 von Schalke 04 gegen den Hamburger SV das vorentscheidende 3:1 für die Gelsenkirchner. Der im Finish ausgetauschte Tiroler verbuchte im fünften Bundesliga-Einsatz damit seinen zweiten Treffer. Auch beim 2:1 durch Klaas-Jan Huntelaar (67.) war Schöpf per Flanke entscheidend mitbeteiligt. Schalke verbesserte sich damit unmittelbar hinter Mainz auf den sechsten Rang.

Von den Fans gab's für diese Leistung Standing Ovations. Die "WAZ" kürte Schöpf zum besten Mann des Spiels. Er selbst bleibt bescheiden: "Es freut mich, dass ich helfen konnte. Wichtiger war aber, dass die Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt hat - insbesondere trotz des frühen Rückstands. Wir haben uns zurückgekämpft und gewonnen."

Es war sein zweiter Treffer für Schalke, sein achter in dieser Saison. Im Herbst erzielte er für Nürnberg sechs Tore.

Ob er damit auch bei Marcel Koller ein Thema ist? Schöpf selbst verschwendet keine Gedanken an die EURO: "Ich konzentriere mich voll und ganz auf Schalke. Im Sommer muss der Teamchef entscheiden, wen er mit zur EURO 2016 nimmt. Es wird wohl auch davon abhängen, wie oft ich hier spiele.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.