Fr, 19. Oktober 2018

Kosovo muss warten

18.12.2015 15:19

Ukrainer und Georgier: Bald ohne Visum in die EU?

Die EU-Kommission empfiehlt für die Ukraine und Georgien die Befreiung von der Visapflicht. Beide Länder hätten die notwendigen Voraussetzungen erfüllt, teilte EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos am Freitag in Brüssel mit. Für den Kosovo gab die EU-Kommission keine solche Empfehlung ab.

Der Kosovo habe in acht Bereichen noch Aufholbedarf. Erst wenn diese Versäumnisse beseitigt werden, empfehle die Kommission eine Visabefreiung, hieß es. Avramopoulos sagte, die EU-Kommission werde Anfang 2016 entsprechende Gesetzesvorschläge bezüglich der Ukraine und Georgiens vorlegen. Über die Visabefreiung entscheiden schließlich die EU-Innenminister und das Europaparlament.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.