Mo, 24. September 2018

Live am Nova Rock

18.12.2015 13:46

Red Hot Chili Peppers finalisieren neues Album

Lange haben die Fans warten müssen, doch schön langsam scheint die Veröffentlichung des heiß erwarteten neuen Albums der Red Hot Chili Peppers näher zu kommen. Das hat zumindest Bassist Flea unlängst in einem kurzen Interview verraten. Vor ihrem Auftritt beim Nova Rock im Juni sollte sich der Release auf jeden Fall ausgehen...

Eigentlich hätte das neue Studioalbum der Red Hot Chili Peppers schon diesen Herbst erscheinen sollen, doch so ganz hat der Zeitplan der kalifornischen Funk-Rock-Legenden dann doch nicht gehalten. Bassist Flea nährte über die Website "Alternative Nation" aber unlängst die Hoffnung, dass es bald soweit sein könnte. Die Homepage wird folgendermaßen zitiert: "Er sagte, dass die Platte rein instrumental schon einige Zeit fertig sei, die Band aber noch auf Anthony [Kiedis] warte, der den Gesang noch aufnehmen muss. Er meinte, das neue Album würde sehr 'emotional' klingen."

Wir warten vorerst einmal gespannt ab, immerhin sind fast fünf Jahre ins Land gezogen, seit die RHCP mit dem Erfolgsalbum "I'm With You" das letzte Mal für Aufsehen sorgten. Anthony Kiedis, Flea und Co. werden Teile ihrer bald erscheinenden neuen Songs aber sicher auch beim Nova Rock zum Besten geben, wo sie am 12. Juni mit einer garantiert furiosen Show das Festival beenden werden. Karten für das Festivalhighlight erhalten Sie unterwww.novarock.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.