22.06.2006 11:57 |

Befruchtungs-Hilfe

Clowns erhöhen Fruchtbarkeit

Erstaunliche Erfolge erzielt eine israelische Fruchtbarkeitsklinik mit ihrer jüngsten Therapie: Die Frauen bekommen eine Clown-Vorführung. Der Mann mit der roten Nase reißt Witze, macht Faxen und erhöht so die Schwangerschaftsrate um unglaubliche 75 Prozent.

"Wir kamen auf die Idee, weil die Frauen oft gestresst sind und Stress künstliche Befruchtungen negativ beeinflusst", so Dr. Shevach Friedler. "Die Patientinnen sollen sich entspannen, dabei hilft das Lachen. Außerdem unterstützt es das Immunsystem."

Der Arzt weiter: "Clowns sind nicht nur für Kinder gut. Wir haben das Programm unseres professionellen Clowns allerdings an die erwachsenen Frauen angepasst." Die Erfolge der neuen Methode werden bereits auf medizinischen Kongressen diskutiert.

Symbolbild

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol