Mi, 22. August 2018

Mystisch

17.08.2015 08:46

Die glorreiche 7 macht die Admira so stark

Mystisches Ziffernspiel: Admiras Erfolgslauf ist eng an eine bestimmte Zahl gebunden. Alle Highlights vom 3:1-Sieg gegen Ried sehen Sie im Video oben.

"Wir haben noch immer viel Luft nach oben!" Die Aussage von Admira-Trainer Oliver Lederer nach dem 3:1 gegen Ried klingt fast schon wie eine gefährliche Drohung an die Konkurrenz. Seine Mannschaft ist auch nach dem fünften Spieltag ungeschlagen und somit weiter das Team der Stunde. Die unglaubliche Effizienz am Samstag war der rationale Grund für den dritten Saisonsieg, aber es gab auch einen, der in den mystischen oder magischen Bereich ging. Die Zahl 7 hatte eindeutig ihre Hände, pardon: Füße im Spiel...

... als Starkl (Rückennummer 17) nach Vorarbeit von Vastic (Nummer 77) in Minute 7 das 1:0 erzielte.

... als erneut Starkl nach Vorarbeit von Sax (Nummer 7) in Minute 27 mit seinem vierten Saisontreffer auf 2:0 erhöhte.

... als in Minute 47 der 27-jährige Kapitän Schösswendter mit dem 3:0 den Sack zumachte.

Dass Starkl bereits gegen Salzburg in Minute 17 und Bajrami (Nummer 27) in Grödig trafen, oder Vastic bei zwei Saisontoren hält, sei nur nebenbei erwähnt.

Seit 7 Spielen auf Wolke 7
Wohl nur Zahlenspielerei. Fakt ist jedoch, dass die Admira inklusive Cup seit 7 Pflichtspielen ungeschlagen ist und demnach auf Wolke 7 schwebt – ohne dabei den Boden unter den Beinen zu verlieren. "Wir wollen einfach so schnell wie möglich mit dem Abstieg nichts zu tun haben", meinte etwa Starkl. Für Coach Ernst Baumeister steht fest, "dass es nicht ewig so weitergehen wird, auch Prügel kommen werden." Müssen ja nicht gleich sieben Tiefschläge hintereinander sein...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.