Mi, 15. August 2018

Schräges England

25.04.2006 09:00

Putzen ist Britinnen wichtiger als Sex

Britinnen haben sich bei einer Umfrage als wahre Putz-Fanatikerinnen deklariert: 64 Prozent fühlen sich sehr glücklich, wenn ihr Haus blitzblank ist, 60 Prozent nennen das tägliche Saubermachen - im Schnitt werden dafür täglich zwei Stunden und 23 Minuten aufgewendet - "therapeutisch".

40 Prozent der Frauen auf der vermutlich saubersten Insel der Welt gaben zu, ihre Putzsucht nicht unter Kontrolle zu haben. 30 Prozent fühlen sich nach eigener Ausssage durch Putzen besser befriedigt als durch Sex!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.