Mo, 20. August 2018

Unfassbares Ergebnis

14.06.2015 11:36

42:2! Unterwaltersdorf fegt Mödling vom Feld

So etwas gibt's auch nur im österreichischen Fußball-Unterhaus. In der 2. Klasse Ost-Mitte schießt Unterwaltersdorf den SC Mödling mit 42:2 ab, verpasst jedoch den Aufstieg aufgrund des Torverhältnisses.

"Hoch werden wir nimmer gewinnen", dachte sich wohl Michael Kanyka, Trainer und Obmann des SC Mödling, zur Halbzeit. Da führte Unterwaltersdorf bereits mit 19:0. Aufgrund akuter Personlanot musste der Mödling-Trainer selbst in die Schlacht ziehen, konnte der Niederlage aber dennoch etwas Positives abgewinnen: "Wir sind überrollt worden und haben nur einen echten Kampfmannschaftsspieler im Kader gehabt, alle anderen sind verletzt, krank oder verhindert gewesen. Wir haben aber tapfer gekämpft, einen Elfmeter gehalten und sogar zwei Tore geschossen."

Es war die letzte Runde in der 2. Klasse Ost-Mitte. Kurios: Der ASV Unterwaltersdorf verpasste den Meistertitel aufgrund des Torverhältnisses. Dieser ging an den SK Breitenfurt. Den Unterwaltersdorfern fehlten zum Schluss neun Tore. Der SC Mödling beendete die Saison mit nur zwei Punkten und einem Torverhältnis von minus 213. Die Bilanz: Zehn Treffer und 223 Gegentore.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.