Do, 16. August 2018

Krimikomödie

21.01.2015 12:18

"Mortdecai": Johnny Depp ist "Der Teilzeitgauner"

Charlie Mortdecai (Johnny Depp) ist ein versnobter Aristokrat und Kunsthändler in finanziell prekärer Lage, ist doch das rurale Anwesen nahe der Pfändung und die Gattin (schräg: Gwyneth Paltrow) luxusverwöhnt. Die illegale Beschaffung eines Gemäldes, für das er rund um den Globus hetzen muss, wütende Oligarchen und international gesuchte Terroristen auf den Fersen, soll ihn sanieren.

Regisseur David Koepp greift nach Versatzstücken der beliebten Mortdecai-Roman-Trilogie von Kyril Bonfiglioli und setzt bei dieser turbulenten Krimikomödie auf geballte Hollywood-Starpower, die von Paul Bettany und Ewan McGregor noch aufgefettet wird.

Dennoch trifft er den kultisch verehrten satirischen Humor der literarischen Vorlage nicht ganz. Witze über global agierende Terroristen kommen derzeit gar nicht gut an.

Kinostart von "Mortdecai - Der Teilzeitgauner": 22. Jänner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.