So, 21. Oktober 2018

Mit Star Donovan

08.12.2014 10:51

Los Angeles Galaxy holt zum 5. Mal MLS-Titel

Los Angeles Galaxy hat sich am Sonntag zum fünften Mal den Titel in der Major League Soccer gesichert. Der Rekordmeister setzte sich im Finale in Carson gegen New England Revolution mit 2:1 nach Verlängerung durch. Landon Donovan, Rekordtorschütze der Liga und der US-amerikanischen Nationalmannschaft, durfte sich damit zum Abschluss seiner aktiven Karriere über einen weiteren Titelgewinn freuen.

Vor 27.000 Zuschauern im ausverkauften StubHub Center hatte Gyasi Zardes die kalifornischen Gastgeber in der 52. Minute mit 1:0 in Führung gebracht. Chris Tierney gelang in der 79. Minute der Ausgleich. Irlands Nationalstürmer Robbie Keane schoss in der 111. Minute das entscheidende Tor für Los Angeles. Der 34-Jährige krönte mit seinem 21. Tor eine tolle Saison, er war schon zuvor zum wertvollsten Spieler gewählt worden.

Für Galaxy war es der dritte Titel in den jüngsten vier Auflagen. Der 32-jährige Donovan hält nun bei sechs MLS-Titeln, die er mit Galaxy und den San Jose Earthquakes gewonnen hat. "Es ist großartig, sich so zu verabschieden", jubelte Donovan nach seinem Bilderbuch-Karriereende.

Dass seine aktive Zeit ab sofort vorbei sei, werde nicht so einfach zu verkraften sein. "Es freut mich aber, dass ich ab morgen nicht mehr trainieren und auch nicht mehr jene Dinge machen muss, die nicht so lustig sind im Leben eines Fußballers", sagte der Ex-Deutschland-Legionär.

New England muss hingegen weiter auf den Premierentitel warten, auch das fünfte Finale (drei davon gegen Galaxy) ging verloren. Besonders bitter ist die Niederlage für Coach Jay Heaps, der auch schon in den vorangegangenen vier Finali von New England als Spieler dabei gewesen war.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.