Fr, 17. August 2018

Klarer Finalerfolg

26.10.2014 13:34

Serena Williams triumphiert bei den WTA-Finals

Tennis-"Queen" Serena Williams hat ihr Jahr standesgemäß beendet und sich mit 33 Jahren neuerlich zum Saisonschluss die Krone aufgesetzt. Mit einem überzeugenden 6:3-6:0-Erfolg über die Rumänin Simona Halep gelang Williams am Sonntag in Singapur die perfekte Revanche für die empfindliche Gruppen-Niederlage vor vier Tagen. Williams holte damit den Hattrick beim Turnier der besten acht Spielerinnen. Insgesamt gewann die diesjährige US-Open-Siegerin das WTA-Saisonabschlussturnier, das 2014 zum ersten Mal in Singapur und unter dem neuen Namen WTA-Finals über die Bühne ging, schon zum fünften Mal.

Bereits nach dem Aus von Maria Scharapowa war Williams als Nummer eins am Ende des Jahres festgestanden, doch die überraschende und glatte 0:6-2:6-Niederlage von zuletzt war der ehrgeizigen US-Amerikanerin freilich ein Dorn im Auge. Dementsprechend engagiert kam Williams auf den Platz und schon nach wenigen noch umkämpften Games übernahm die Favoritin das Kommando.

"Sie hat zu Beginn so stark gespielt und ich habe mir gesagt: 'Entspann dich!' Und als ich das getan habe, habe ich viel besser gespielt", freute sich Williams, die die Trophäe von Billie Jean King entgegennahm. Dabei sei nach ihrer Knieverletzung in Peking, wo sie zum Viertelfinale aus Sicherheitsgründen gar nicht mehr angetreten war, ein Start in Singapur gar nicht sicher gewesen. "Und jetzt halte ich die Billie-Jean-King-Trophy wieder in Händen, das ist ein tolles Gefühl", jubelte Williams nach ihrem 64. WTA-Titel.

Für den Sieg in den WTA-Finals kassierte die Nummer eins der Damen nicht weniger als 2,047 Millionen Dollar (1,62 Millionen Euro). Die zehn Jahre jüngere Finalistin Halep, die erstmals überhaupt beim Saisonfinale der besten acht Spielerinnen des Jahres dabei war, erhielt immerhin noch 971.000 Dollar (767.043,21 Euro). Die WTA-Finals bleiben nun auch in den kommenden vier Jahren am Schauplatz Singapur.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kein Stadion-Zutritt
Slovan-Fans randalieren, plündern Supermarkt!
Fußball International
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.