Fr, 17. August 2018

EM-Quali am Montag

13.10.2014 23:09

WM-Dritter Holland verliert auf Island 0:2

Der Fußball-WM-Dritte Niederlande hat in der EM-Qualifikation den nächsten Rückschlag erlitten. "Oranje" unterlag am Montagabend im dritten Gruppe-A-Spiel Island in Reykjavik 0:2 und hat damit schon sechs Punkte Rückstand auf den Überraschungs-Tabellenführer sowie dessen ebenfalls noch makellosen Verfolger Tschechien, der bereits zuvor Kasachstan mit 4:2 besiegt hatte. Für die Isländer war es ein historischer Sieg, war es doch der erste überhaupt im elften Pflichtspiel gegen die Niederländer. Zuvor hatte es bei gleich neun Niederlagen nur ein Remis am 1. September 1982 (1:1 in Reykjavik) gegeben.

Matchwinner war Gylfi Sigurdsson mit einem Doppelpack schon vor der Pause. Der 25-jährige Stürmer von Swansea City verwertete einen nach Foul von Gregory van der Wiel an Birkir Bjarnason verhängten Elfmeter souverän zum 1:0 (10.). In Minute 42 brachten die Niederländer den Ball nach einem Corner nicht weg, und Sigurdsson traf mit toller Schusstechnik wuchtig unter die Latte. Nach dem Seitenwechsel konnte die Hiddink-Truppe nicht wirklich zusetzen, ging daher zu Recht als Verlierer vom Platz.

Die Niederländer stecken damit in einem Tief: Nach dem 1:2 zum Auftakt gegen Tschechien hatte es zuletzt gegen Kasachstan (3:1) nur einen mühevollen Sieg gegeben. Die Niederländer liegen mit drei Punkten als Dritter aber immerhin noch vor Lettland (2), Kasachstan und der Türkei (je 1). Die Türken blieben auch in Spiel drei sieglos, mussten sich in Riga gegen Lettland mit einem 1:1 begnügen.

Italiener zittern sich zu 1:0 bei Malta
In der Gruppe H gab es keine Überraschungen. Italien kam allerdings auf Malta nur zu einem mageren 1:0-Erfolg und das trotz langer Überzahl nach Roter Karte für Michael Mifsud (28.). Den entscheidenden Treffer erzielte kurz zuvor Graziano Pelle (24.). In Minute 73 wurde auch Italiens Leonardo Bonucci ausgeschlossen. Sebastian Giovinco traf in der Schlussphase das Aluminiumgehäuse.

Die Italiener halten damit noch beim Punktemaximum, liegen aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter Kroatien zurück. Die Kroaten fertigten Aserbaidschan in Osijek mit 6:0 ab. Auf Rang drei folgt Norwegen, das mit dem 2:1 gegen Bulgarien den zweiten Sieg im dritten Spiel einfuhr (siehe Infobox).

Austria-Stürmer Damari trifft dreimal für Israel
In der Gruppe B muss WM-Teilnehmer Bosnien-Herzegowina (2) weiter auf den ersten Sieg warten. Mit Sturm-Mittelfeldspieler Anel Hadzic gab es in Zenica ein 1:1 gegen Belgien (4). Die Tabellenführung hat Wales (7) inne, das Zypern zu Hause 2:1 besiegte. Erster Verfolger ist Israel (6) nach einem 4:1-Pflichtsieg bei Andorra. Im Mittelpunkt der Partie stand dabei Austria-Stürmer Omer Damari mit einem Triplepack (3., 41., 82.).

Ergebnisse in der EM-Qualifikation vom Montag:
Kasachstan – Tschechien 2:4 (0:2)

Tore: Logwinenko (84., 91.) bzw. Dockal (13.), Lafata (44.), Krejci (56.), Necid (88.)

Island – Niederlande 2:0 (2:0)
Tore: G. Sigurdsson (10./Elfmeter, 42.)

Lettland – Türkei 1:1 (0:0)
Tore: Sabala (54./Elfmeter) bzw. Kisa (47.)
Gelb-Rote Karte: Freimanis (92./Lettland/Foul)

Bosnien-Herzegowina – Belgien 1:1 (1:0)
Tore: Dzeko (28.) bzw. Nainggolan (51.)

Andorra – Israel 1:4 (1:2)
Tore: Lima (15./Elfmeter) bzw. Damari (3., 41., 82.), Hemed (96./Elfmeter)

Wales – Zypern 2:1 (2:1)
Tore: Cotterrill (13.), Robson-Kanu (23.) bzw. Laban (36.)
Rote Karte: King (47./Wales/Foul)

Kroatien – Aserbaidschan 6:0 (4:0)
Tore: Kramaric (11.), Perisic (34., 45.), Brozovic (45.+2), Modric (56./Elfmeter), Sadygov (61./Eigentor)

Malta – Italien 0:1 (0:1)
Tor: Pelle (24.)
Rote Karten: Mifsud (28./Malta/Foul) bzw. Bonucci (73./Italien/Foul)

Norwegen – Bulgarien 2:1 (1:1)
Tore: Elyounoussi (13.), Nielsen (72.) bzw. Bodurow (43.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.