17.01.2006 12:44 |

Na dann, Prost!

Zirkus gibt Elefanten Wodka zum Warmhalten

In Europa wär sowas wohl nicht möglich: ein russischer Zirkus gibt seinen Elefanten literweise Wodka zu trinken, um die Tiere beim Gastspiel in der Mongolei warm zu halten.

Der Moskauer Staats-Zirkus hält derzeit sein erstes Mongolei-Gastspiel seit 25 Jahren ab. Allerdings bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpuntk - zu tief für die eher Wärme gewöhnten indischen Elefanten.

Neben den täglichen 50 Kilo Gemüse, 30 Kilo Obst und 20 Kilo Brot bekommen die Dickhäuter deshalb jetzt auch zwei Liter Wodka pro Kopf und Rüssel. Damit sollen die Tiere offenbar von innen warm gehalten werden - scheinbar ein Patentrezept von Mütterchen Russland. Die Wodka-Marke wurde allerdings nicht verraten...

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol