Jury komplett

Samu Haber bleibt als Juror bei “The Voice”

Adabei
04.04.2014 09:19
Während Nena und The Boss Hoss bereits ihren Ausstieg bei "The Voice of Germany" verkündet haben, gibt ein anderer Juror nun Entwarnung und versichert seinen Fans, dass zumindest er bleiben wolle: Samu Haber.

Der sympathische Finne und Frontmann der Band Sunrise Avenue will auch in der vierten Staffel der Castingshow im roten Juroren-Sessel Platz nehmen. Das bestätigte er jetzt selbst auf Facebook: "The Voice Of Germany 2014 - Count me in / Ich bin dabei!!! Ich freue mich sehr, nun offiziell mitteilen zu dürfen, dass wir alle Details und Termine klären konnten und dass ich nun bereits bin, für eine weitere Staffel im roten Sessel Platz zu nehmen. Also Jungs und Mädels, ab geht es zu den Pre-Auditions, und danach will ich euch in den Blind-Auditions sehen, beziehungsweise wenigsten hören. Denn Ihr wisst ja: Am Anfang kommt es nur auf die Stimme an. Jeeeee!!!!!!! Der Finne ist zurück!!" 

Der Eintrag hat mittlerweile mehr als 5.400 Likes und wurde um die 500 Mal geteilt. Samu Haber und Max Herre, der laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung ebenfalls für eine weitere Staffel unterschrieben hat, werden mit Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier zwei neue Jurykollegen bekommen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele