Mi, 22. August 2018

Comeback auf ATV!

04.01.2014 07:00

Arabella Kiesbauer übernimmt "Bauer sucht Frau"

Sie war einst die Talkwaffe von Pro7, wo sie ab 1994 zehn Jahre lang ihr Nachmittags-Format "Arabella" moderierte - und später das Aushängeschild des ORF in Sachen Show und Entertainment ("Starmania", "Opernball"). Danach wurde es ruhig um Arabella Kiesbauer: Die gebürtige Wienerin verabschiedete sich in Eheglück und Babypause.

2012 kehrte sie für die "Life Ball"-Berichterstattung für den ORF auf den Bildschirm zurück und moderierte für Puls 4 den "Kiddy Contest". Jetzt startet Kiesbauer erneut durch: Sie übernimmt ab Mai die Präsentation des ATV-Erfolgsformats "Bauer sucht Frau".

"Mit ihr ist uns ein grandioser Coup gelungen", freut sich ATV-Geschäftsführer Martin Gastinger, "sie passt perfekt für dieses Format. Durch ihre Talkshow hat Arabella einen unglaublichen Erfahrungsschatz im Umgang mit den Menschen von nebenan, andererseits steht sie für die große Show, zu der sich 'Bauer sucht Frau' in den letzten Jahren entwickelt hat!"

Auch Kiesbauer ist happy: "Es ist eine tolle Sendung, und ich werde mit vollem Einsatz versuchen, Österreichs Singlebauern weiterhin erfolgreich unter die Haube zu bringen!"

Da in den Storypostings keine sinnvolle Diskussion mehr stattgefunden hat und gegen die Netiquette verstoßende Postings überhandgenommen haben, sehen wir uns gezwungen, das Forum bis auf Weiteres zu deaktivieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.