Di, 17. Juli 2018

Burschen geschlagen

12.12.2013 15:40

Prügelei auf Parkplatz: Nun auch Opfer angezeigt

Eine Prügelei zwischen einem Pensionisten und zwei Jugendlichen am vergangenen Wochenende in Oberösterreich hat eine Reihe von Anzeigen zur Folge. War zuerst angenommen worden, dass die Burschen auf den wehrlosen 65-Jährigen eingeprügelt hatten, stellte sich nun heraus, dass auch das Opfer kräftig ausgeteilt haben dürfte.

Wie berichtet, sollen die beiden 15-Jährigen den Mann am 8. Dezember auf einem unbeleuchteten Parkplatz in Lenzing im Bezirk Vöcklabruck attackiert und dann verletzt liegen gelassen haben. Sie wurden wenig später ausgeforscht und gaben die Tat zu.

Bei ihrer Einvernahme berichteten die Burschen jedoch auch, dass der 65-Jährige sie vorher beschimpft und mit einer Schneestange angegriffen habe. Einer der Jugendlichen wurde dabei am Brustkorb leicht verletzt. Mittlerweile wurde daher auch der Pensionist selbst angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.