Di, 19. Juni 2018

Kendrick & Wilson

19.12.2012 14:00

Wenn US-Gören die Bühne rocken: "Pitch Perfect"

Für Beca (Anna Kendrick, "Twilight"-Trilogie, "Up in the Air") dreht sich die Welt nach Noten. Musik ist ihre Passion. Kein Wunder, dass sie als College-Neuling in der Gesangstruppe "The Bellas" landet, auch wenn ihr die Uni-Dohlen fürs Erste suspekt sind. Binnen kurzer Zeit wandelt sich die maue A-Cappella-Truppe unter ihrem Einfluss zur fetzigen Girl-Group mit coolem Song-Repertoire. Und im anstehenden Wettbewerb wird trotz Flirtalarm mit beinharten Bandagen gekämpft.

Überspannte Gören und ebensolche Stimmbänder! US-College-Filme landen schnell in ein und demselben Fahrwasser - und auch diese Story ist nicht gerade sehr opulent. Dass das turbulente Teenager-Dramödchen trotzdem Spaß macht, liegt an den witzigen Performances und an den nicht gerade ladyliken Scherzen, die vor allem auf das Konto von Rebel Wilson ("Die Hochzeit unserer dicksten Freundin", siehe Infobox) in der Rolle der Fat Amy gehen.

Brandneue Songs und kultige Evergreens sorgen für einen akustisch mitreißenden fliegenden Teppich. Regie: Jason Moore.

Kinostart von "Pitch Perfect": 21. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.