Wegen „ernster Lage“

Hollande tritt bei Wahl in Frankreich an

Ausland
15.06.2024 19:08

Der frühere französische Präsident François Hollande hat überraschend angekündigt, bei der Neuwahl seines Landes zu kandidieren. Dabei strebt er laut eigener Aussage nichts für sich persönlich an. Vielmehr sei die Lage aufgrund extremer Rechter „außergewöhnlich ernst.“

„Seit der Befreiung von den Nazis war die extreme Rechte noch nie so nah an der Macht“, sagte der Politiker der Sozialistischen Partei am Samstag. Er unterstützt daher den Zusammenschluss linker Parteien, die den rechtspopulistischen Rassemblement National (RN) stoppen wollen. Die RN hatte bei der Europawahl vor fast einer Woche ungefähr 31,5 Prozent der Stimmen bekommen. 

Wie berichtet, hatte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron als Reaktion darauf das Parlament aufgelöst und kurzfristig Neuwahlen ausgerufen (siehe Video oben). Diese sind für 30. Juni und 7. Juli angesetzt. Macrons Partei ist die liberale Liste Renaissance.

Frankreichs Ex-Präsident François Hollande (Bild: AFP/Pascal Lachenaud)
Frankreichs Ex-Präsident François Hollande

Bald RN-Premierminister?
Umfragen nach könnte die RN bei der Parlamentswahl auf ein ähnlich hohes Ergebnis wie bei der Europawahl kommen. Damit wäre sie die stärkste Kraft im Parlament und könnte sogar die Premierministerin oder den Premierminister stellen. Hollande stellte zu diesem Amt klar, dass er nichts für sich persönlich anstrebe. „Ich war Präsident der Republik.“

Er habe „in einer außergewöhnlichen Lage eine außergewöhnliche Entscheidung“ getroffen. Es komme selten vor, dass ein ehemaliger Präsident in einem Wahlkreis als Abgeordneter kandidiere. Der 69-Jährige war von 1988 bis 1993 sowie von 1997 bis 2012 Abgeordneter seiner Heimatregion Corrèze, das Amt des Präsidenten übte er von 2012 bis 2017 aus.

Am Samstag rief er die Französinnen und Franzosen dazu auf, die rechtspopulistischen Parteien bei der Wahl zu stoppen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele