In in Wien

Neu und schon die beste Bar des Landes

Wien
13.06.2024 11:00

Kreative Cocktails auf hohem Niveau werden im Soulmate serviert. Die „Krone“ war vor Ort und hat von den Betreibern die Schlager auf der Getränkekarte erfahren. 

Erst im Dezember hat Ismet Parmaksiz seine Bar Soulmate in der Siebensterngasse 60 in Neubau eröffnet. Und schon konnte sie die Wahl der 50 besten Bars des Landes von Rolling Pin für sich entscheiden.

Mastermind hinter den kreativen Cocktailkreationen ist der renommierte Barkeeper Dominik Oswald. Etwa der Silky Way, eine neue Version des Espresso Martini, der im Milchpackerl serviert wird. Oder Clearly Sour mit leichten Noten von Basilikum, Birne und Melone, getoppt mit einem Mozzarellaschaum.

Die Topseller der Bar. (Bild: Christian A.Pichler)
Die Topseller der Bar.

Der Negroni kommt aus der Schank, will man Shots trinken, betätigt man einen roten Buzzer. All die Liebe zum Detail und Kreativität hat sich mit der Auszeichnung bezahlt gemacht.

„Wir arbeiten gerade an der neuen Karte namens ,Let’s explore‘ für den Herbst“, erzählt Oswald. Im Mittelpunkt stehen die Geschmäcker aus der Kindheit, aber auch fühlen und greifen wird ein Thema sein. Sogar mit essbarem Sand wird experimentiert. Da ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die nächste Auszeichnung in der Vitrine landet.E

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele