Als sexy Nixe zurück

Chrissy Teigen: „Swimsuit“-Comeback nach 10 Jahren

Society International
15.05.2024 16:00

Chrissy Teigen feiert ihr großes „Sports Illustrated“-Comeback. Die Model-Beauty und Ehefrau von John Legend ließ sich heuer für die „Swimsuit Issue“ des Sportmagazins im sexy Einteiler fürs Cover ablichten – zehn Jahre nach ihrem letzten Mal.

Sexy sind die Bilder auf jeden Fall, wenn auch nicht ganz so freizügig wie vor zehn Jahren. Damals präsentierte sich die heute 38-Jährige noch gemeinsam mit ihren Model-Kolleginnen Lily Aldridge und Nina Agdal oben ohne am Cover.

Teigen feiert sexy Comeback
Dieses Mal schlüpfte Teigen hingegen in einen orangen Einteiler von Saint Laurent, der ihr Dekolleté aber perfekt in Szene setzte. Auf weiteren Bildern, die im Heft veröffentlicht werden, ist die Ehefrau von Schmusesänger John Legend unter anderem in einem schwarzen Badeanzug zu sehen, der ihre Brüste nur dürftigst bedeckt, sowie in einem goldenen, leicht transparenten Häkel-Bikini und einem ebenfalls ziemlich sexy grünen Zweiteiler.

Dass Teigen nach einer Dekade wieder für die „SI“ der „Sports Illustrated“ fast alle Hüllen fallen lässt, hat einen guten Grund. Denn das Magazin feiert sein 60-jähriges Jubiläum und holte zur Feier gleich vier Stars für ein Covershooting mit Fotograf Yu Tsai vor die Kamera – neben Teigen auch noch Model Kate Upton, Moderatorin Gayle King und Kurven-Star Hunter McGrady.

Legenden vor der Kamera
Neben den vier Cover-Beautys inszenierte das Magazin auch noch ein Gruppen-Shooting mit den „SI“-Legenden, darunter Stars wie Martha Stewart, Christie Brinkley, Tyra Banks, Nina Agdal und Lily Aldridge.

Für Chrissy Teigen ist ihr neuerliches Cover-Shooting für das Magazin eine Ehre. Denn seit ihrem „Rookie of the Year“-Debüt im Jahr 2010 wurde die Vierfach-Mama insgesamt neunmal für die sexy Ausgabe der „Sports Illustrated“ fotografiert.

„Chrissy Teigen repräsentiert eine neue Generation von Model-Mogulen“, schwärmte MJ Day, Chefredakteur des Magazins, in einer Mitteilung. 

„Wie die Kapitel eines Buches“
Teigen jedenfalls freut sich, dass sie nach zehn Jahren erneut den Badeanzug auspacken durfte. Auch wenn sie im Interview mit dem Magazin einräumt: „Es fühlt sich an, als hätte ich 800 verschiedene Leben seit dem ersten Shooting, das wir gemacht haben, gelebt, und ich liebe es, dass alle Bilder und alles, was ich während der ganzen Jahre gemacht habe, wie Kapitel eines Buches sind.“

Und schwärmte weiter: „Die Legenden-Ausgabe zu haben und all diese Ikonen zusammenzubringen, Leute, die ich als unglaubliche Frauen sehe, nicht nur in diesem Business, sondern einfach unglaubliche Frauen im Allgemeinen, ist wirklich aufregend und macht sehr viel Spaß und ich bin einfach glücklich, dass ich ein Teil davon sein kann.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele